„Difficile est satiram non scribere“

Es gibt ja manch Menschen, die wollen beides sein, Täter und Opfer. Dabei entstehen Witze, die ein Großteil der Menschen erst viel später entdeckt. „Links und SPD“ hat zehn Jahre gebraucht. Ich tippe darauf das „katholisch und Demokrat“ weitere zehn Jahre brauchen wird…

*Difficile est satiram non scribere – Es ist schwierig, keine Satire darüber zu schreiben

P.S.: Keine Lateinwochen bei der Company, es war nur gerade passend. 

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.