„Dammbruch“

Nun lassen unsere korrupten Volksvertreter die Maske endgültig fallen. Was nicht alles unter Terrorismusprävention fällt ist aber trotzdem überraschend, obwohl man es vermutet hat…

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Dammbruch“

  1. damageincorporated schreibt:

    Terrorismus ist halt eine willkommene Ausrede um alle möglichen Grundrechte einzuschränken. Da könnte man fast Verschwörungstheorieanhänger werden.

  2. sirdoomsbadcompany schreibt:

    Die Verschwörungstheoretiker sind zur Zeit auch arm dran, sie werden gnadenlos von der Realität übertroffen und überrollt. In das Buisness hätte man wohl früher einsteigen müssen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.