Monatsarchiv: März 2008

„Der Leser – Das unbekannte Wesen“

Wenn ich mir intern anschaue, welche Artikel besonders häufig gelesen werden, komme ich auf einige vollkommen zu erwartende Ergebnisse und einige die mich doch etwas verwirren. So ist es wenig überraschend, dass mit Shadowrun getaggte Artikel regelmäßig die Leserschaft nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Netzwelt, Site Info | 2 Kommentare

„Randnotizen“

-Verbotsantrag für autonome Kamproboter  Zur Zeit werden von mehreren Industriestaaten – welche auch die einzigen sind, die sich solche Hardware leisten können – autonome Kampfroboter entwickelt. Falls mal die Funkverbindung abreißt oder einfach nicht gegeben ist, sollen die Dinger schließlich trotzdem in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen

„Updates“

Wegen einiger Nachfragen: Es lohnt sich durchaus mal die Seiten durchzuscrollen. Artikel die ein „update/updated“ im Titel tragen enthalten nachträglich eingebrachte Informationen oder Neuigkeiten, die vorher nicht verfügbar oder zugänglich waren. In Kürze: „Update“ im Titel heißt: Da steht mehr und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Site Info | 2 Kommentare

„Fucked up Nostalgie“

Ich hatte mich ja sehr auf die DVD Release von Buck Rogers gefreut(Kindheitserinnerungen halt), allerdings ist die dt. Fassung technisch einfach nur indiskutabel, das Beste an der First Season ist das Cover… Zum Glück gibt es eine etwas modernere Fassung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 100 Meisterwerke, Kunst&Kultur, Legende | Kommentar hinterlassen

„Tu Felix Austria*!“

Um die Gelegeheit beim Schopfe zu packen, möchte ich den unvergleichlichen Billy Wilder zitieren: „The Austrians are very clever. They have managed to convince the world that Beethoven was Austrian, and that Hitler was German!“ Schöne Grüße an die zivilisierte Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe | 2 Kommentare

„Schisma – update“

Man kann Ereignisse in einen Zusammenhang stellen, berechtigt oder nicht. 1. Paizo, einer, wenn nicht der, 3rd Party Publisher für D&D Produkte, steigt nicht auf die 4te Inkarnation des Urvater aller RPGs um, sondern bringt sein eigenes Grundregelwerk heraus, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter D&D, D20 | Kommentar hinterlassen

„Banzai!“

Für die Leute, die es noch nicht mitbekommen haben, der deutsche Classic Battletech Newsletter Ausgabe 8 ist erhältlich und bietet für den in den letzten Jahren nicht gerade verwöhnten deutschen Battletech-Fan einiges an Futter. Ich muss dieses Projekt hier einmal ausdrücklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Battletech, RPG, Tabletop | 1 Kommentar