„Moria Militia“

Am 22. Februar 2008 wurde vom Deutschen Bundestag das Waffenrechtsänderungsgesetz beschlossen, was der Bundesrat am 14. März 2008 bestätigt hat. Hierdurch wird das Waffengesetz im Bezug auf Klingenwaffen in erheblicher Weise verschärft. Danach dürfen z.B. Hieb- und Stoßwaffen, einhändig zu öffnende Messer, oder feste Messer ab einer Klingenlänge von 12 cm nicht mehr zugriffsbereit geführt werden. Ebenso ist ein Führensverbot für Anscheinswaffen wie Soft-Airs und Dekowaffen vorgesehen.

Davon abgesehen, dass ich nie so blöd wäre wild fuchtelnd weder mit Softair noch 30cm Küchenhackebeil durch die Fussgängerzone zu rennen, bin ich doch wieder am zweifeln was dieses Gesetz angeht. Vorallem wenn man sich anschaut, was das Verbot von Klapp- und Springmessern(nichts) oder der Waffenschein für Gas-/Schreckschusspistolen(nichts) gebracht haben.

So ist zum Beispiel mein persönliches WOA-Salami Allweckmesser plötzlich kriminell und damit habe ich ein verdammtes Problem!

Nebenbei, sind LARP-Schwerter nicht auch Anscheinswaffen? Sicherlich lachen jetzt einige, aber die haben noch nie mit der dt. Polizei zu tun gehabt.

Langsam wird es Zeit eine lokale Miliz nach amerikanischem Vorbild unter der Tarnung eines Schützenvereins ins Leben zu rufen. So wie es aussieht wird man die Knarren ehr früher als später gegen die verdammten Feds und schwulen Kommunistennazidemokraten in Washing…, aehm, Berlin brauchen! YEAHA!

Nachdem ich meinen Strohhut aufgesetzt habe, werde ich jetzt einen Grasshalm kauen gehen!

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Moria Militia“

  1. Inhalt schreibt:

    Warum demonstrieren wir dann nicht einfach alle mit LARP-Pompfen (abgeleitet von dem lustigen Geräusch,dass entsteht, wenn man mit einem solchen Gegenstand auf einen Tisch schlägt) in der Fußgängerzone und warten auf die Reaktionen der Rennstreife… ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.