Monatsarchiv: April 2008

„100 Meisterwerke – Folge 4“

Da dieses Thema auch auf der RPC besprochen wurde, hier die Verfilmung einer Szene aus meiner Biographie. Es ist so unglaublich schwierig gutes Personal aufzutreiben!

Veröffentlicht unter 100 Meisterwerke | 1 Kommentar

„100 Meisterwerke – Folge 3“

Nichts demonstriert die Kälte, Verachtung, Brutalität aber auch die Ignoranz und den Schwachsinn des modernen Kapitalismus besser, als dieser Beitrag mit seinem mächtigen Kommentar zur globalisierten Provinzialität. 🙂

Veröffentlicht unter 100 Meisterwerke | 3 Kommentare

„Die glücklichsten Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit!“

Zitat, Marie von Ebner-Eschenbach In den letzten Tagen erschien in fast allen wichtigen Tageszeitungen eine ganzseitige Anzeige, in der 200 Künstler einen offenen Brief an die Kanzerlin Angela Merkel richten. Man müsste nicht mal die schamhaft versteckte Quelle suchen die hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen

„Wer im Frühling nicht säht, wird im Herbst nicht ernten“

Jedes Jahr gibt es das Frühjahrsgutachten der hochdotierten Wirtschaftsweisen. Und manchmal frage ich mich, ob die das selber schreiben oder deren Praktikanten. Man muss sich mal vorstellen, was da geschrieben steht, neben den offensichtlichen Dingen wie „Immobilienkrise wird teuer“. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 1 Kommentar

„RPC 2008 – Messenachlese“

So, da bin ich wieder. Zwar tun meine Füsschen immer noch leicht weh, aber immerhin ist die Schlafdeprivation größtenteils besiegt. Allerdings hatte ich es auch etwas leichter als Nyx, ich habe satte 7 Stunden Schlaf übers WE bekommen, Nyx vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Battletech, RPG, Shadowrun, Space Gothic, Tabletop | 17 Kommentare

„Ten reasons to watch…“

…the final season of Battlestar Galactica… 🙂

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Netzwelt | Kommentar hinterlassen

„RPC 2008“

Morgen geht bekanntlich die RPC 2008 in Münster los, weswegen ich dann heute schon mal nach Münster fahre. Ortsbegehung, Aufbau, letzte organisatorische Dinge. Zu finden bin ich am Organisationsstand P&P RPGs, der „Godfather of the German RPG Scene“ Eismann 😉 und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Space Gothic | 1 Kommentar