„Geduldsfaden“

Wie Spiegel Online berichtet wurde gerade mal wieder gerichtlich festgelegt, dass auch muslimische Mädchen zum Schwimmunterricht müssen. Nach einer gewissen Phase dt. Gerichte jeden multikulti Fundamentalisten seinen Willen zu lassen und seine Kinder effektiv aus dem bösen westlichen Sozialleben rauszuhalten, konträr dazu die christlichen Fundis an die Wand zu klatschen, scheint es sich ja langsam einzupendeln.

Andererseits könnte es auch nur ein Mythos sein, wie DIE ZEIT zu berichten weiß.

Um ehrlich zu sein, es ist mir egal. Meine Toleranz bröckelt Meterweise mit jedem durchgeknallten freien&wiedererweckten Christen, der mich dichtlabern will, mit jeder Kopftuchmamsel, die freiwillig verschleiert rumläuft, mit jedem Mord bei dem laut „Allah“ gerufen wird, mit jedem AIDS-kranken Kind in Afrika, während die katholische Kirche Kondome verdammt. Wenn mir ein katholischer Pfarrer was über Ehe und Beziehung vorplappert, oder ein evangelischer Pastor über Werte.

Nietzsche sagte einst: „Gott ist tot“

Dies mag sein, aber liebe Gläubige, falls Gott lebt, dann habe ich eine ganz schlechte Nachricht für euch:

Er meldet sich nicht bei euch, weil er euch zum kotzen findet!

Dieser Beitrag wurde unter verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..