Monatsarchiv: September 2008

„Die Absicht zählt“

Nachdem wir alle über Dangermaus im Baumarkt gelacht haben, kommt der nächste Brüller aus dem Justizministerium(leider noch nicht online). Eine Verschärfung des Anti-Terror-Gesetze soll „das Bereitstellen von Bombenbauanleitungen im Internet und das Beschaffen und Vorhalten von Materialien, mit denen Anschläge begangen werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 10 Kommentare

„Wipeout“

Operation Gladio part one Operation Gladio part two Von Dingen wie Staatsterrorismus mal ganz abgesehen, wundert sich noch jemand wie gewisse rechtsradikale Strukturen überhaupt entstehen konnten? Burn after reading In Deutschland ist man da weiter. Hier werden Bundeslöschtage gefeiert, nichts geht vor Gericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | 2 Kommentare

„Live-Leak: Landesverrat“

fluggastdatenabkommen-deutschland-usa   Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung hat heute  den vertraulichen bilateralen Vertrag zum Fluggastdatenabgleich veröffentlicht. Folgende Bedenken wurden geäußert:   Die Abfrage der deutschen Datenbanken soll keinerlei Verdachtsgrad oder Anlass voraus setzen – sie wäre willkürlich bei beliebigen Personen möglich, beispielsweise bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 2 Kommentare

„Forr da Empra!“

Never fail da Empra! Trash wem Trash gebührt. Der Link ist übrigens wichtig um das Video zu verstehen 😉

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Netzwelt, RPG, Tabletop | 3 Kommentare

„Battletech – Gone Fishin“

Man überlege sich folgendes Szenario: Es gibt ein gewisses Forum in dem es drunter und drüber geht – um es vorsichtig zu formulieren. Dort findet sich auch der Sitz des örtlichen Caroline M. Fanclubs, die für Fanpro deutsche CBT Romane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Battletech, Netzwelt, RPG | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare

„Sic Semper EU“

Das Zitieren des Artikels 20/Absatz 4 des deutschen Grundgesetzes könnte einen demnächst teuer zu stehen kommen, da dieser eigentlich nichts anderes ist, als ein Aufruf zu terroristischen Straftaten. Wie man sich die Sache genau vorstellt und was man bereits jetzt unternimmt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | 4 Kommentare

„Today’s Pirate Day!“

Und so erinnert euch Kinners, wenn ihr heut Abend mit ner steifen Brise im Rücken in die Piratenkneipen segelt, am 19. September ist TALK LIKE A PIRATE DAY! 🙂 Arrr! Arrr!

Veröffentlicht unter Netzwelt | 4 Kommentare