„Battletech – Gone Fishin“

Man überlege sich folgendes Szenario: Es gibt ein gewisses Forum in dem es drunter und drüber geht – um es vorsichtig zu formulieren. Dort findet sich auch der Sitz des örtlichen Caroline M. Fanclubs, die für Fanpro deutsche CBT Romane geschrieben hat. Das deren Publikation zumindest rechtlioch fragwürdig war, ist eine andere Geschichte und dafür kann die Autorin auch nichts.

Battletech Deutschland - Blog Logo - Gone FishinJedenfalls hat der Vorsitzende des Fanclubs und Admin der Seite nun die Idee, den Laden mal so richtig aufzuräumen. Unter Aufräumen versteht man die zukünftige Vermeidung jeglichen Ärgers und bittet nun eine nicht näher bezeichnete „Caro“ darum, ihm ganz, ganz tolle Vorschläge zu machen, wie man dieses Ziel erreichen könnte, wobei folgendes herauskommt. 

[hard-facts]

Da ich persönlich dort gebannt bin, ist es mir eigentlich egal, aber wollen die den letzten Rest des Forums auch noch verheizen? Von mir aus gerne, sollen sie den Saftladen zu machen, dann ist der Spuk endlich vorbei und mir kommt dann nicht andauernd solch ausgewachsener Bullshit zu Ohren.

 Imperial Legion of the Banned

 Nach Diktat fischen gegangen, mit Dynamit…

Dieser Beitrag wurde unter Battletech, Netzwelt, RPG abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu „Battletech – Gone Fishin“

  1. Fastjack schreibt:

    Proudly member of the Imperial Legion of the Banned!

  2. Wallace schreibt:

    Hey, ob das dann auch für Dich, Fastjack und Dich, sirdoom gilt?

    „Im übriegen würde ich in diesem Sinne eine Generalamnesty vorschlagen und alle Strafcounter auf null setzen das würde auch die gebannten User betreffen. Sofern sie nicht gegen geltendes Recht im Sinne des BGB verstoßen haben. So Quasi als Zeichen des guten Willens.“ von Michael Hoffmann aus http://www.battletech.info/forum/showpost.php?p=138945&postcount=66

  3. sirdoom schreibt:

    Könnte sein, ich krieche aber nicht für Brotkrumen zu Kreuze. Außerdem dürfte dieser Artikel die Sache eh hinfällig machen..

  4. Fastjack schreibt:

    Ich WILL das NICHT! Ich hab mir meine Sperre ehrlich erarbeitet!🙂

  5. Merten schreibt:

    Och ich hab FAsti oder Sirdoom eher als Mod im Auge, soviel zu dem Thema „Damit ahst sich das gegessen…😛

  6. Ghostbear schreibt:

    Das wird kein „für Brotkrumen zu Kreuze tragen“ sondern der ernstgemeinte Versuch eines Neuanfangs.
    Genug Scheiße ist passiert in der Vergangeheit… und es wird Zeit das man einen SChlußstrich zieht.
    Und das bedeutet.. Verwarnungscounter auf zero und wirklich nochmal von vorne.
    Es wäre schön, wenn das nicht falsch ankommt, sondern so wie das wirklich gemeint ist.

  7. sirdoom schreibt:

    @Ghostbear: Neuanfang gut, Straffung des Forums gut. ^^Oben genannter Ansatz zur Vermeidung von Interaktion = *zensiert*. Es sei denn der hat sich schon wieder als obsolet erwiesen…

  8. Merten schreibt:

    Wenn du mich meinen solltest ich ziehe die real in Betracht da ich denke unter den richtigen Umständen kann das eine Bereicherung sein.

  9. Ghostbear schreibt:

    Also da die Idee mit dem Verwarnungscounter auf zero unter anderem meine Idee war, auch wenn ich formal im Augenblick nicht dem ForumsStaff angehöre… verdammt Jungs.
    Ich hoffe ehrlich, dass das mit der Straffung des Forums ein Anfang ist, mit der Durchsetzung der Amnestie und dem damit verbundenen Neuanfang genauso.
    Es ist zu lange Blut geflossen und es wäre schön wenn man unter das Kapitel einen Schlußstrich ziehen könnte.
    Genau aus dem Grund habe ich hier auch nochmal mich zu Wort gemeldet.. eben das die Aktion mit der Rehabilitierung nicht falsch rüberkommt und nach „Brotkrumen“ aussieht.
    Fehler in der Vergangeheit haben wir alle gemacht und das nicht zu knapp. Das ist sehr viel echt Scheiße gelaufen.

    Aber ganz ehrlich.. wollen wir alle so weitermachen? oder wollen wir, dass das irgendwann mal aufhört.
    Einer muss den ersten Schritt machen, sonst gibt es immer weiter böses Blut und das kanns nicht sein.
    Ich hoffe die Gesichte mit dem Verwarnungscounter und dem Schlußstrich wird der erste Schritt… und kommt auch richtig an.
    Danach sieht man weiter und kann hoffentlich auf der ganzen Sache aufbauen.

    Und ich denke ihr wisst auch, dass ich in der Vergangeheit (egal ob noch im Staff war oder als User) den Leuten immer neutral gegenübergetreten bin. Vieleicht hilft das ein wenig die Amnestiegeschichte auch richtig aufzufassen.

  10. sirdoom schreibt:

    Ich werde mir die Sache neutral anschauen – und mir dabei wirklich Mühe geben^^. Versprechen tue ich nichts, schlechte Erfahrungen.

    Trotzdem halte ich persönlich – und nicht nur ich – die im Artikel geposteten Vorschläge(„hard facts“) für im besten Fall kontraproduktiv(und das ist jetzt die absolut neutralste und fast nicht mehr zutreffende Umschreibung die mir dazu eingefallen ist!). Ein Forum lebt von Interaktion, wenn man da andauernd mit der Keule draufkloppt, stirbt es und für eine reine Newsseite kann ich auch ein Blog aufmachen oder einen Newsfeed für die CBT-Seite einrichten.

  11. wusselpompf schreibt:

    klingt seltsam, ein forum lebt doch von kontroversen- also wäre doch das erstrebenswerte sich zu überlegen, wie man diese in vernünftige bahnen lenkt und nicht alle themen die zu streit führen könnten abschaffen.
    Und imho sind doch die meisten reibereien mit personen verknüpft und nicht mit sachthemen.

    sollten diese hard facts umgesetzt werden, dürfte das bt.info ziemlich tot sein. Das wäre dann der letzte todesstoß für BT in deutschland (ich will bei dem thema nicht schon wieder schwarz malen, das wurde ja schon oft genug getan, aber das bt.info ist halt das letzte bindeglied was es in der szene noch gibt.) – zumindest bis es wieder einen publisher in deutschland gibt.

  12. Merten schreibt:

    Bitte seht doch eher noch mal ins Forum die „HArd Facts“ die ich als User auch eher unproduktiv bewerten würde, sind längst vom Tisch. Es wird weiter ein Rede udn auch Diskussionsforum geben.

    Sicherlich mit verschärften Regeln in einigen Bereichen, jedoch auch mit mehr Transparenz für alle. Ebenso wäre eien umstrukturierte Crew sinnvoll, jedoch benötigen wir da durchaus die Hilfe der „subversiven Elemente“😉.

    Lassen wir uns überraschen wie es weitergeht.

  13. faraday77 schreibt:

    Nach dem mehr oder weniger regelmäßig stattfindenden Kindergarten in den letzten Jahren und aus Sichtweise eines Ehemaligen, der alle paar Wochen mal drüberschaut – macht BT.info zu.

    Den ursprünglichen Sinn und Zweck (zu dem explizit nicht Erwachsenenerziehung gehört) hat es schon lange verloren.

  14. wusselpompf schreibt:

    na das klingt doch schon besser😉

    wann bist du eigentlich mal wieder im ICQ, um mal wieder ne gepflegte runde in Giessen zocken😉

  15. Merten schreibt:

    Erm, äh, naja derzeit hänge ich am Diplo und 3 Jobes nebenbei … hmm ich denke irgendwann 2009 hab ich wieder luft um endlich mal intensiv wieder BT zocken zu können🙂

  16. sirdoom schreibt:

    Edit 2 ist übrigens nicht auf Merten oder Ghostbear bezogen…

  17. Michael Hoffmann schreibt:

    Zum einen Hard Facts war zur Provokation gedacht.
    Zum anderen ja die Generalamnesty war für alle gedacht.

  18. sirdoom schreibt:

    DIE Provokation ist dann ja auch geglückt…

  19. Michael Hoffmann schreibt:

    Peer hast du wirklich geglaubt das ich nicht weis wovon ein Forum lebt.
    Das sind die User.

    Ansonsten kannst du hier schreiben was du willst das intresiert mich ehrlich gesagt nicht wirklich. Aber wenn du meinst, dass das sinnvoll ist okay, ich wage daran zu zweifeln.

  20. sirdoom schreibt:

    Lass es mich mal so formulieren:

    Wenn eh alles – mal wieder – drunter und drüber geht, dann ist so eine „Provokation“ u.U. nicht unbedingte die filigranste Art und Weise die Sache anzugehen.

    Und wo wir bei „Hard Facts“ sind Herr Hoffmann, es heißt Herr Bieber für Sie. Das Problem sind nicht die User, der Fisch stinkt vom Kopf her.

  21. Fastjack schreibt:

    Muhahaha… JA Micha JA JA!
    Natürlich glaube ich, nein, ich weiß, dank dem von Dir wiederholt an den Tag gelegten Verhalten, dass Du nicht weißt wovon ein Forum lebt!

    Und wenn es Dich nicht interessiert, was hier geschrieben wird, warum kommentierst Du es dann?

    Werd erwachsen und leg endlich Deine Intrigen- und Ränkespielchen ab. Damit machst Du mehr kaputt als 20 andere wieder aufbauen können!

  22. wusselpompf schreibt:

    popcorn-becher oder kotzeimer… ich kann mich nicht entscheiden

  23. Nyx schreibt:

    Nimm‘ den Becher, Wusselpompf, k*tzen ist es nicht wert (und das bezieht sich nicht auf den Artikel und das erste gute Dutzend Posts… ;-)) ).

    *schulterzuck*

  24. Farmerboy schreibt:

    Aye…
    Wobei ich ein paar der letzten Kommentare hier doch sehr amüsant finde..
    *g*

  25. Nyx schreibt:

    Liegt daran, dass wir tief im Inneren Kathastrophentouristen mit einem Hang zum Sarkasmus sind… 8-))

    (O.k., sooo tief im Inneren steckt es nicht… *hust*)

  26. sirdoom schreibt:

    Ich wollt grad sagen…^^

  27. Nevermind schreibt:

    Hm,.. ohne User von BT.info zu sein,…

    Manchmal wuenscht man sich wenn man sowas liest die Gray Death Legion herbei, die stolpern mit 100% Sicherheit ueber ein Lost-Tech Forum mit unbegrenzten Userresourcen.🙂

    SCNR

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s