„FUD – again“

Antiterrorgesetze sind nur gegen Teroristen, das neue Waffengesetz dient nur der Sicherheit der Bürger, usw. Hat ja nicht lange gedauert, bis uns gleich wieder das Gegenteil bewiesen wird. Das Schreiben über Sprengstoffe(die als Waffen gelten) hat nun erstmals ein Opfer gefunden, welches eine größere Öffentlichkeit erreicht. Links auf die Wikipedia/Sprengstoffe spare ich mir erstmal. Nebenbei, heute wurde mit „Bauchschmerzen“ – welch Hohn – das BKA-Ermächtigungs… aehm, Überwachungsgesetz im Bundestag durchgewunken…

Ich bin dann mal im Garten, Literatur vernichten, usw…

bombe

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu „FUD – again“

  1. Asel schreibt:

    Du hattest doch nicht ernsthaft damit gerechnet, dass das BKA Gesetz im Tag gekippt wird?
    Meine Hoffnung ist das BVerfG, aber auch da seh ich eher schwarz.

  2. XDragoon schreibt:

    Und als nächstes werden alle Firewalls verboten, die kein BKA-Hintertürchen besitzen…

  3. Wallace schreibt:

    Ich frage mich an dieser Stelle, wann der erste Chemie-Prof verhaftet und die erste Hochschul-Bibliothek geschlossen wird. Der beste Weg zu lernen wie man sich ordentlichen Sprengstoff stickt, ist immernoch einem Grundstudium in Chemie. Dauer halt zwei Jahre, man darf nicht völlig blöd sein und das Ganze ist in einigen Bundesländern nicht (mehr) ganz billig – aber danach hat man immerhin sowohl die theoretischen wie auch die praktischen Fertigkeiten um mal was Besseres als diesen Schrott zu machen, den der durchschnittliche Terrorhansel heutzutage benutzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.