Monatsarchiv: Dezember 2008

„Things never change!“

„Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.“   Otto von Bismarck     In diesem Sinne, guten Rutsch! J Advertisements

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen

„Intermediates“

Nach der Fressnarkose der christlichen Feiertage und ausgedehntem Konsum- und Umtausch-Rausch und vor der Knallerei des Jahres, sowohl für Himmel wie Hirn, zwei Geschenke, die etwas mehr Aufmerksamkeit verlangen, diese aber auch verdienen. H.G. Wells – The Time Machine Sun-Tzu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Kommentar hinterlassen

„Frankfurter Panoptikum“

Zur Zeit wird gerade am Frankfurtkapitel für das Shadowrun Quellenbuch Konzernenklaven geschrieben. Manchmal fällt es dabei recht schwer eine dystopische Zukunft darzustellen, wenn man andauernd rechts von der Realität überholt wird. So wie die Babybrutfabriken des Underworld Quellenbuches schon heute in einigen Ländern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, RPG, Shadowrun, verbale Diarrhoe | 3 Kommentare

„Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger, Ignaz Wrobel“

An diesem Sonntag war der 73. Todestag eines der deutschen Schriftsteller und Satiriker, Kurt Tucholsky, dessen Werke und Aussagen leider aktueller denn je sind. „Die alte Ordnung, die heute noch genau so besteht wie damals, nahm und gab dem Deutschen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

„Loopings“

Um die Konkunktur anzukurbeln, wandern zur Zeit viele Konzepte durch die Landschaft. Geldgutscheine, Steuersenkungen, Staatsinvestitionen, usw. Steuersenkungen sind dabei das schlechteste Mittel. Vereinfacht dargestellt: Steuersenkungen kosten viel, bringen aber keinen direkten Effekt, weil man nicht weiß, was mit dem Geld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 5 Kommentare

„Bespielbar“

Da ich leider viel zu kurz auf der diesjährigen Spielwarenmesse Essen, der SPIEL 2008, war und außerdem auch ehrlich gesagt so gut wie keine Zeit hatte, gab es leider keinen großen Messebericht. Zum nachholen ist es etwas spät, aber ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Tabletop | Kommentar hinterlassen

„Judgement Day“

Bereits 1981 wurden Carl Friedrich von Weizsäckers „Der bedrohte Friede – Politische Aufsätze 1945–1981“ (Hanser, München 1981, ISBN 3-446-13454-9 und als Taschenbuch: dtv, München 1983, ISBN 3-423-10182-2) veröffentlicht. Was wollte uns dieser große deutsche Denker und Wissenschaftler vor 28 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Legende, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare