„Gegenanzeige“

Manchmal führen Gerüchte und Fehlinterpretationen ganz einfach zu falschen Schlussfolgerungen.

„Herbert Beas prokrastiniert und jammert rum, hat keinen Job mehr und steht unter Streß. Es sieht schlecht aus für Catalyst. Hoffetnlich kommt die Clanspritzertech Grundbox noch raus, bei Plastikmechs kenne ich keine Feinde…“ Quelle: Hofrat Settembrini

Herb A. Beas(runterscrollen) der 2te ist Battletech Line Developer von Catalyst Games Labs(CGL). Herb hat auch einen Twitter-Account und Herb neigt – wie fast alle Mitarbeiter der Spieleindustrie – zur Prokrastination, im uneigentlichen Sinn, was heißt: Zu viel zu tun, zu wenig Zeit, wichtige Dinge zuerst, alles andere viel später. Uneigentlicher Sinn heißt also in nicht  medizinisch dsyfunktionaler Hinsicht, sondern Umstandsgebunden.

Aber was hat Herb Beas nun eigentlich gesagt, was obige Spekulation auslösen konnte?

„I AM directly working on: One core rulebook and parts of a second. Two major new sourcebooks over 50% written. A final „book“ of fiction. Quelle: Herb Beas Twitter Seite

We have the following other projects (for CBT) in process now:

NOT counting the 2 core books and 2 sourcebooks I mentioned, we ARE working on 3 more sourcebooks for this year and at least 4 more e-books
NOT counting the books just mentioned, we are also working on an updated faction list and RS books aplenty. NOT counting all of those, we’re working on establishing more Dark Age fiction, and increasing BattleCorps flow. I’m trying to establish a HOME and pick up another day job so I can maintain it AND a marriage!“

Fassen wir also zusammen: Herb steht unter Stress. Es wird an jeder Menge Battletechbüchern gearbeitet. Er wurde nicht von CGL gefeuert, sondern sucht einen Day Job, um eine zusätzliche Einnahmequelle zu haben, weil Haus und Heirat Ehe. Für CGL sieht es also nicht schlecht aus.

Ich spare mir den Seitenhieb, darauf hinzuweisen, warum ich Imperator bin und andere Leute nur Hofrat. 😉 Sehe man es als Retourkutsche hierfür. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Battletech, RPG, Tabletop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu „Gegenanzeige“

  1. Korsar schreibt:

    *psst* Herb ist schon ein bischen länger verheiratet 😉

  2. sirdoom schreibt:

    Gnargs, weiß ich doch, doof das, Wort ersetzt, so besser!

  3. Knut schreibt:

    Naja, unser Rollenspiel-Karl Dall hat ja nun einen anderen Aufreger gefunden.

  4. Pingback: “Beipackzettel” « sirdoom’s bad company Weblog

  5. Pingback: “Nachgehakt” « sirdoom’s bad company Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.