„Beipackzettel“

Nachdem ich neulich eine Gegenanzeige zur einer gewissen Interpretation des Hofrats brachte, gibt es eine Gegengegenanzeige dazu.

Die allerdings immer noch keinerlei Anzeichen für den Untergang von Catalyst Game Labs erkennen lässt. Nachdem ich gerade neulich Teile des Artworks für die 20th Anniversary Edition des Shadowrun 4 Grundbuches gesehen habe, bin ich z.Z. eh unempfindlich für Untergangsszenarien ;).

Sollte hingegen nur der leicht neurotische Hang zur Weltuntergangsstimmung von Mr. Beas gemeint sein, à la „WIR WERDEN ALLE STERBEN!“, dann betrachte man diesen Artikel als nicht geschrieben.

Aber nicht, dass da draussen noch jemand was in den falschen Hals bekommt und überall rumerzählt wird, CGL wäre pleite. Sowas wollen wir doch vermeiden.

🙂

Dieser Beitrag wurde unter Battletech, RPG, Shadowrun, Tabletop veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu „Beipackzettel“

  1. Knut schreibt:

    Der lustige BattleTech-Mann hat halt mächtig viel zu tun. Ich dachte immer, das wäre ein Zeichen dafür, dass er ne Arbeit hat und der Laden brummt. So kann man sich täuschen.

  2. cerb schreibt:

    nur weil man viel zu tun hat macht man nicht automatisch Gewinn …

    Aber ich hoff doch mal schwer das dem nicht so ist, sonst könnt man wohl kaum der Meinung gewesen sein gleich die komplette Lizenz zu kaufen. 😉

  3. sirdoom schreibt:

    Andererseits kann man nur viel zu tun haben, wenn genug Cashflow oder Kreditwürdigkeit vorhanden ist, weil Buchproduktion auch kosten Geld 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.