„Nussiger“

Wenn etwas „Erdnuss Flippies“ heißt, geht man davon aus, es hat Erdnüsse zum Inhalt. Es ist ebenfalls davon auszugehen, dass dieses Produkt nach Erdnüssen schmeckt. Wie kann dieses Produkt dann plötzlich „noch erdnussiger“ schmecken? Hat es vorher nicht nach Erdnuss geschmeckt? Immerhin sind sie nicht auf die Idee gekommen „noch nussiger als nussig“ zu schreiben, was seit „weißer als weiß„, sprich 40 Jahren, lächerlich ist …

nochnussiger

Dieser Beitrag wurde unter verbale Diarrhoe, visuelle Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu „Nussiger“

  1. cerb schreibt:

    Werbemenschendeutsch.. wenn du dir noch Gedanken dazu machst, ist dein Realitätsfilter zu niedrig eingestellt 😉

  2. Knut schreibt:

    Also mir geht das auch erdnussiger.

  3. sirdoom schreibt:

    ^^Mein Realitätsfilter ist eigentlich ganz gut, koreanische SOTA Spitzenqualität(!!!)*g*, aber ich bin vorher auch noch nie in einem Supermarkt über die ^^oben gezeigte Bildkonstellation gestolpert 😉

    ^^Solange du keine Erdnussallergie hast, Eismann*g* 🙂

    Nicht vergessen(Aufschrift einer Dose ERDNÜSSE): „Kann Spuren von Erdnüssen enthalten!“

    Interessant, dass da anscheinend nicht besonders viele Erdnüsse drin sind, in einer Dose Erdnüsse…*sigh*

  4. Inhalt schreibt:

    Ich glaub, dass der Satz „Kann Spuren von Erdnüssen enthalten!“ von Lebensmitteljuristen stammt, die diesen Satz (in genau dieser Form) für alle erdnusshaltigen Produkte vorschreiben…

    Leider hat sich das noch nicht durchgesetzt mit den Warnhinweisen, sonst hätten wir so tolle Aufschriften wie „Papierkanten können schmerzhafte Kleinstschnittwunden verursachen!“ auf Papier oder „Flüssigkeiten können schon in kleinsten Mengen zum Ertrinken führen!“ auf allen Arten von Getränken.

  5. sirdoom schreibt:

    Abseits jeglicher Vernunft und jeglichen Menschenverstandes. ^^Dagegen ist „nussiger“ ja noch harmlos…

    Aber nein, der eigentlich Grund ist natürlich das Erdnüsse, keine Nüsse, sondern Hülsenfrüchte sind und die Nusswarnung – ohne Erd davor – deswegen drauf ist > Allergikerwarnung. ;)Trotzdem Schwachsinn, weil das mittlerweile auf JEDER Packung Kekse, Cracker, Chips, usw draufsteht…

  6. Knut schreibt:

    „Kann Spuren potentiell tödlicher Substanzen enthalten.“ wäre da einfacher.

  7. Nyx schreibt:

    Oder analog den Kippenschachteaufdrucken…

    „Erdnüsse töten“

    „Superkarbonhydrogenglutamatspurenaromenwasauchimmer gefährdet das Leben ihres Kindes schon während der Schwangerschaft“

    … 😀

  8. Knut schreibt:

    Ich glaube „Jetzt noch flippiger“ wäre noch schlimmer.

  9. Korsar schreibt:

    Was mir im Zusammenhang mit Killerspielen neulich einfiel: Warum nicht wie auf Kippenschachteln auf Ü18-Shooter-Packungen „Kann psychisch labile Personen zu Amokläufen bringen“ drucken. Nachdem sich laut Spiegel ja alle Experten in diesem Punkt einig sind… 😉 (*grmpf* Zum Spiegel. So viel Dummheit gehört eigentlich bestraft…)

  10. sirdoom schreibt:

    Der Aufdruck müsste dann aber auf VIELE Dinge drauf. Z.B. haben über 95% aller Amokläufer 24 Stunden vor ihrem Amoklauf Brot gegessen, bedebklich!!! Die Gefährlichkeit von Luft atmen wird bisher auch viel wenig beachtet!

  11. Knut schreibt:

    Eine Sucht, die sich aber leicht kurieren lässt. Die meisten Leute brauchen Atmung nicht mehr, nachdem sie nur einige wenige Minuten auf Entzug waren.

  12. Korsar schreibt:

    Schon klar 😉

    Die Idee dahinter war eigentlich, das wir auf potentiell tödliche Dinge wie Kippen und Alk (man denke nur an die Unfälle und kräht da jemand nach?) solche Aufdrucke drauf machen anstatt. „Killerspiele“ hingegen dann komplett zu verbieten halte ich in dem Fall dann einfach für inkonsequent.

  13. sirdoom schreibt:

    STATEMENT: Es gibt keine „Killerspiele“. Der Begriff „Killerspiel“ ist ein polemischer Kampfbegriff zur Stimmungsmache und in keister Weise definiert und wird je nach Lust und Laune für Propaganda von Leuten benutzt, die zu doof sind um einen PC einzuschalten, oder sich ihre Emails von ihrer Sekretärin ausdrucken lassen.

    Statement Ende…

  14. xekyo schreibt:

    Ich bin gespannt, was das Ergebnis des Spieleabends vom Bayerischen Landesparlament am 17.Juni wird.

  15. sirdoom schreibt:

    Ein Blick in meine Kristallkugel sagt:

    „Es gibt wundervolle, kreative und intelligente Computerspiele, die müssen wir fördern, aber diese abscheulichen Killerspiele wo MENSCHEN GETÖTET werden, MÜSSEN verboten werden!“

    So oder ähnlich… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.