„Erwischt 2“

Wie versprochen, Teil 2 des Interviews mit mir im Wilde Welt Blog.

Viel Spass 🙂

Teil 1 findet sich hier

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Netzwelt, Shadowrun veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu „Erwischt 2“

  1. Knut schreibt:

    Seltsam, der Retter des Rollenspiels ™ wird gar nicht erwähnt.

  2. sirdoom schreibt:

    In Teil 1 oder Teil 2?*g* Das ging da ja auch um MICH!!!*muahahahahaha* 😉 Andererseits: Muss denn der Retter des Rollenspiels und Godfather der dt. RPG-Szene überhaupt explizit erwähnt werden? Würde das seinen Mythos nicht ehr beschädigen?

    Außerdem hatte ich da selber was mit dir vor*g*

  3. Nyx schreibt:

    Dir ist klar, wie sehr dein Text „Vorlage!“ schreit, oder, oh Imperator? 😀

  4. sirdoom schreibt:

    Ja, aber Gnade dem armen Schergen, der diese Vorlage nutzt…

  5. Nyx schreibt:

    Wo steckt’n der Hauk0r? Der ist doch für sowas immer gut… 😉

  6. sirdoom schreibt:

    Aufgrund seines aktuellen Verpeiltheitsfaktor tippe ich auf eine Antwort ca Mitte 2010*g*.

  7. wusselpompf schreibt:

    hm, ich hab das intervew geführt und versteh nichtmal die hälfte der anspielungen 8)

    ich werte das jetzt mal positiv für meine geistige gesundheit 😉

  8. sirdoom schreibt:

    UND für deine körperliche Gesundheit! Glaub mir, junger Padawan 🙂

  9. wusselpompf schreibt:

    ist das jetzt sowas wie ne drohung? 8)

  10. M schreibt:

    Imperatoren drohen nicht…sie haben Schergen dafür. 🙂

  11. sirdoom schreibt:

    Bingo, 5 Dark Fleiss-Points für Dich^^ 🙂

  12. wusselpompf schreibt:

    in der SPD heißt sowas Kaderpunkte, ihr ewigen sozis ^^

  13. farmerboy schreibt:

    Jeder Weg zur Macht ist akzeptabel…^^

  14. sirdoom schreibt:

    Auch wenn es die SPD ist…notfalls… Afrikanische Diktatoren mit Killerbrigaden sind uns aber ehrlich gesagt lieber… 😉

  15. Stefan schreibt:

    „… Allerdings gibt es da natürlich einen Interessenkonflikt zwischen Betreiber und Teilnehmer. Auf der einen Seite hat man übereifrige Mods/Admins …“

    Es gibt eine Diskussionsplattform namens Usenet, die keine Moderatoren erfordert und sich selbst reguliert, aber man muss natürlich die Hitze aushalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.