„With no fucking argument“

Für die Älteren unter uns, es gab da ja mal das Thema Netzsperren. Nachdem das Gesetz erst mal versandet war und keine aktuelle Wahl ansteht, konnte man annehmen, dass das Thema erstmal tot ist. Aber es gibt da gewisse Leute, die sehen die Welt ganz anders als Leute mit funktionierendem Verstand.

Zur Cebit 2010 Preview-Veranstaltung gab sich die Bundesministerin für alles außer Männer mal wieder die Ehre, sich fachlich kompent zu diesem Thema zu äußern. Neben unangebrachten Vergleichen und viel Blafasel steht dann natürlich noch die Aufforderung nach mehr Diskussionsbereitschaft mit der Netzgemeinde im Raum.

Wobei man sich spontan fragen muss: WHAT THE FUCK? Welche verdammte Diskussion denn???

Um es mal ganz deutlich zu sagen, es gab dazu keine Diskussion! Politiker und Gutmenschen haben frei von technischen Kenntnissen und logischen Argumenten etwas beschlossen, Punkt. Die Netzgemeinde und einige noch mit funktionierendem Gehirn ausgestattete Menschen haben dummerweise mit Argumenten und eindeutigen Beweisen geantwortet und aufgezeigt, was für Humbug diese Geschichte ist, was allerdings wie meistens keinen der üblichen „Experten“ oder Politiker gekümmert hat und das BKA war zu sehr beschäftigt Statistiken zu fälschen, als sich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Womit eine wichtige Frage im Raum steht? Soll und darf man sich mit Leuten, die keine Diskussion wollen und auch keinerlei Argumente vorweisen können, auf eine Diskussion einlassen?

Sollte der Zentralrat der Juden sich mit den Nazis zusammensetzen und darüber diskutieren, dass man ja vielleicht nicht alle Juden ausrotten müsste und die Nazis sagen dann „Okay, wir brauchen ja noch etwas Spielraum für später, sind 20% Überlebende in Ordnung?“ Oder ohne Godwin zu tangieren…

Diskutiert man mit Gefängniswärtern über Freiheit?

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..