Monatsarchiv: Dezember 2009

„Spiders on Drugs“

Guten Rutsch und frohes neues Jahr! 🙂 Advertisements

Veröffentlicht unter Netzwelt, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen

„Review – Avatar – Aufbruch nach Pandora“

James Cameron hatte sich schon länger entschlossen, den Durchbruch des digitalen 3D-Kinos endlich einzuläuten und drehte im Endeffekt genau dafür AVATAR. Die versammelte Kritikerwelt verriss den Film größtenteils und die gnädigsten Kommentare waren mitunter „Der mit dem Wolf tanzt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

„Alte Erkenntnisse“

„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Währungssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution vor morgen früh.“ Henry Ford (1863-1947) Anlass

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen

„Stille Nacht“

Weihnachten, Fest der Liebe, Feier der Geburt des Erlösers Jesus Christus, Tag des selbstlosen Schenkens und Gebens, der Familie, der Besinnung und des Friedens. Neoliberalismus, die Neubelebung des Liberalismus in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Wie der Klassische Liberalismus wendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe | 6 Kommentare

„Erwachsen“

Laura Dekker will als jüngster Mensch alleine die Welt umsegeln. Das darf sie nicht, weil obwohl als erfahrene Seglerin geltend Jugendamt, Gericht plus Nach-Scheidungskrieg der Eltern dies verhindern. Nun war sie alleine ausgerissen und hat es immerhin innerhalb weniger Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe | 2 Kommentare

„Eisernes Kontrastprogramm“

Im Gegensatz zu dem Schrott vom letzten Eintrag, erwartet uns mit Iron Man 2 geradezu ein unglaubliches Qualitätsprogramm. Allein im Trailer sind mehr Chrakterdarsteller, hochwertige Dialoge, Premium-Spezialeffekt und Tiefe vorhanden, als in einem Dutzend generischer anderer Blockbuster. „I successfully privatized World … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | 3 Kommentare

„Gelber Sack – G.I. Joe Geheimauftrag Cobra“

Heute wurde G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra geschaut und vorweg, wer jemals wieder behauptet Michael Bay macht hirntote Filme ohne Sinn und Verstand hat keine Ahnung, Michael Bay ist ein Gott des intellektuellen Kinos(!), zumindest im Vergleich zu diesem Plastikschrott. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare