„Waltzed“

Christoph Waltz ist schon ohne „rewrite“ seiner Dialoge genial in Inglorious Basterds, aber diesen alternativen Dialog wollte ich ich euch nicht vorenthalten. Um ehrlich zu sein kichere ich immer noch ziemlich bösartig…

gefunden via Digg

Dieser Beitrag wurde unter Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu „Waltzed“

  1. wusselpompf schreibt:

    versteh ich nicht… bin wohl nicht verrückt genug.

    😀

  2. sirdoom schreibt:

    DAS bezweifele ich stark 😉

    Witze erklären ist zwar doof, aber es hat u.a. was mit dem Brechen der 4. Wand und dramaturgischer Konventionen zu tun… 😉

  3. Korsar schreibt:

    Inzwischen hat er es übrigens endgültig in meine persönliche Liste von guten Schauspielern, die man dringend öfter sehen sollte geschafft. Der Oscar ist da nur die Sahne oben drauf 😉

  4. Pingback: “Review: Django Unchained” |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.