„Shadowrun ADL – Herbst/Winter 2010 Previev“

Alle sind emsig beschäftigt und arbeiten auf Hochtoren, damit zur Spielwarenmesse und Weihnachten genug Material rauskommt.

Das Berlin-Quellenbuch ist mittlerweile in der Endphase, sprich ein Teil ist im Layout, ein Teil noch im Lektorat und sollte zur SPIEL 2010 rechtzeitig fertig sein, inklusive Grundrissplänen, Kartenmaterial, NSC-Werten, Abenteuer-Hooks, usw. Auf der Messe wird erstmal nur die limitierte Version zu kaufen sein – ein Wendecoverbuch, was heißt: Es ist von beiden Seiten aus lesbar und soll so den geteilten Charakter des Megaplexes an der Spree unterstreichen. Die Versionen sind nummeriert und auf der Messe auch signiert.

by AAS

Die Idee mit dem Wendecover ist übrigens ursprünglich – so ca 2005 – auf meinen Mist gewachsen, damals noch für einen Berlin-Abenteuerband, der von zwei Seiten zu lesen sein sollte(Konzernkampagne/Alternative Kampagne) und dessen von mir vorgeschlagener Titel nie so 100%ig gut ankam, obwohl ich persönlich „Fall Weiß“ im Metaplot-Zusammenhang durchaus sehr treffend fand*g*.

Die zweite große Neuerscheinung, der Almanach der sechsten Welt, ist ebenfalls im Layout angekommen und steuert ebenfalls auf eine Veröffentlichung zur SPIEL 2010 zu. Der vollfarbige Band über die Sechste Welt und ihre Geschichte stellt eine große Zeittafel und viele Länder der Erde im Jahr 2072 vor. Dazu gibt es Kartenmaterial und eine DIN A1 Weltkarte. Unsere deutsche Weltkarte ist übrigens beidseitig bedruckt – auf der einen die übersetzte amerikanische Version und auf der anderen eine hellere, physische Karte, ebenfalls mit allen Grenzen und Beschriftungen.

>>>schlechtes mock-up Buchcover, weil ich das finale noch nicht habe<<<

Außerdem haben sich besonders Jan Helke und das Lektorenteam um Benjamin Plaga durch Berge von kleinen bis größeren Ungenauigkeiten gekämpft und – sein wir ehrlich – die derben Kloppern bereinigt. In Absprache mit der amerikanischen Redaktion sollte das Buch nun ungefähr so sein, wie es hätte ursprünglich erscheinen sollen. Wann die Amerikaner ihre Errataliste rausbringen ist nicht klar – ein guter Teil davon dürfte aber von uns stammen.

Ebenfalls zur Messe kommt ein neuer Shadowrun Wandkalender für 2011. Die Crew um Martina Noeth hat anscheinend wieder ganze Arbeit geleistet. Außerdem wird es mit aller Voraussicht einen Beileger in der Mephisto zur Messe geben: Eine farbige Zugabe mit Berlin-Abenteuer, zusätzlich zu dem im Heft eh enthaltenen SR-Beitrag.

Das Corp Guide ist in der Übersetzung, der erweiterte ADL-Beitrag des auf deutsch Konzerndossier betitelten Bandes  auf dem Schreibtisch der Autoren, also auch auf meinem. First Draft ist durch, nun steht Feintuning an. Auch hier wird natürlich nur Fehlerbereinigtes Material geboten.

>>>schlechtes mock-up Buchcover, weil ich das finale noch nicht habe<<<

Verschiedenes: Der dritte Teil der DotA – Dawn of the Artifacts – Reihe geht diese Woche noch in die Übersetzung. Und ansonsten warten wir darauf, dass CGL mit weiteren Büchern herauskommt – solange wird schon an den nächsten deutschen Projekten geplant.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter RPG, Shadowrun veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu „Shadowrun ADL – Herbst/Winter 2010 Previev“

  1. Andai schreibt:

    So und wie komme ich an ein signiertes limitiertes Berlin Quellenbuch der Messe, wenn ich da nichthinfahren kann?

    Will haben..MUSS haben als Berliner. ^^

  2. sirdoom schreibt:

    Man kann die limitierte Sonderauflage mit Doppelcover im Pegasus-Shop schon vorbestellen(hier). Allerdings weiß ich nicht, ob die dann signiert ist.

    Ansonsten musst du wohl Schergen anheuern und sie zur Messe schicken. Zur Erinnerung: Ich bin und kann kein Scherge sein 😉

  3. Andai schreibt:

    Hehe, aber eventuell kannst du ein netter Imperator sein 😀

    Danke ich schau mal, die Signierungen kann ich mir notfalls nachholen, vond en Leuten die ich als wichtig genug erachte 😉

  4. Agent Pöhlemann schreibt:

    Konzerndossier… DER NAME GEFÄLLT MIR Eventuell muss ich mir doch mal ein SR Buch kaufen.

  5. Pingback: Shadowrun | Berlin, Berlin « r a b e n w e l t e n

  6. sirdoom schreibt:

    ^^Als ob AAS sich jetzt noch rausreden könnte*ggg*

  7. Pingback: „Almanach der sechsten Welt – Shadowrun“ « sirdoom’s bad company Weblog

  8. Agent Pöhlemann schreibt:

    Mein Karma scheint gut zu sein: CGL hat Proof-Copies falsch verschickt und deswegen habe ich nun ein Corporations Buch 😀

  9. Pingback: „Highway to Hell – FantasDays 2010″ « sirdoom’s bad company Weblog

  10. Pingback: Berlin – State of the Stadt | Shadowrun Berlin

  11. Pingback: “Berlin 2073 – Shadowrun” |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s