„Scribbled – Shadowrun SPIEL 2010“

Disclaimer: Dieser Artikel kann versteckte Werbung enthalten…

Überraschenderweise für das aktuelle Berlin Quellenbuch

Am Stand von Pegasus Spiele gab es auch mehrere Signieraktionen. U.a. signierten&scribbledten dort Klaus Scherwinski und Andreas „AAS“ Schroth. Gut gelaunt über Stunden hinweg, ohne Anzeichen von Ermüdung, immer noch zun Scherzen aufgelegt und voll ungebremster Kreativität. Allerdings konnte Klaus sich nicht ganz zurückhalten und machte ab und an auf etwas aufmerksam.

Klaus‘ Fingerzeig

Die aktuelle Ausgabe der MEPHISTO hat nämlich einen groß aufgemachten, offiziellen Shadowrun-Sonderteil, in dem es – ebenfalls überraschenderweise – um Berlin geht. Das Abenteuer wurde übrigens von Stefan Unteregger geschrieben, der begleitende Artikel von Michael „Grey Ice“ Rösner .

Dieser Beitrag wurde unter RPG, Shadowrun veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Scribbled – Shadowrun SPIEL 2010“

  1. Cunningham schreibt:

    Welche Nummer hat die Mephisto mit dem SR-Abendteuer?

  2. sirdoom schreibt:

    Nummer 50, Jubiläumsausgabe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.