„Weißrussland – Held der Freiheit 2“

Ein Gastbeitrag unseres Minsk-Korrespondenten und Weißrusslandexperten Knut Hansen.

Der Freiheitsvorkämpfer, Paradedemokrat und Präsident von WeißrusslandAlexander Lukaschenko, wird in seinem Kampf für mehr Freiheit, Demokratie und Gerechtigkeit trotz aller Widerstände nicht müde.

Während das korrupte westliche Unterdrückungsregime es nicht mal hinbekommt eine verfassungsfeindliche, antidemokratische Partei zu verbieten, weil diese anscheinend nur aus Agenten des sogenannten Verfassungsschutzes besteht, lässt Alexander Lukaschenko über seinen Justizminister Viktor Golowanow ausrichten, dass man sich um die Verbrecher, die zu Hass und Gewalt aufrufen und die Demokratie zerstören wollen, umgehend und rechtsstaatlich kümmern wird.

Wenn sich eine Partei oder eine gesellschaftliche Vereinigung für die Teilnahme an den Massenkrawallen entschieden hat, werden wir ihre Auflösung ins Gespräch bringen… Wir werden die Angaben der Sicherheitsbehörden berücksichtigen“ sagte Viktor Golowanow am Dienstag.

Ein weiterer Erfolg des freiheitlich-demokratischen Systems Weißrussland!

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.