„Weihnachtsschattenreport“

Es gibt einen Weihnachtswerkstattbericht zu Shadowrun, samt Info, wer bei welcher der Kundenaktionen was gewonnen hat. LINK

Dazu gibt noch einige Shadowruninfos für 2011, samt 1-2 Anmerkungen von mir.

WAR ist in der Übersetzung, das Add-On dazu wird schon erstellt. Um ehrlich zu sein, es wurde gerade erst angefangen, aber wenns losgeht, dann gehts los. Aus damit nicht zusammenhängenden Gründen sammel, lese und markiere ich gerade Quellen zu ARGUS, MET2000 und der Bundeswehr. 😉

Vermutlich gibt es sogar einen Explosionsaufriss eines MET-Soldaten mit seiner gesamten Ausrüstung, die er am Mann trägt. Wozu ich noch verraten kann, dass sich Andreas „Rabenaas“ Schroth um die Grafik kümmern wird und Heiko „Nyx“ Oertel, der ja auch schon ziemlich viel für das Arsenal und Bodytech gemacht hat, sich um die Ausrüstung kümmert. Und es sitzt auch schon ein Knight Errata Team bereit, um einige, kleine*hüstel* Fehler in War auszubügeln. Da sollte noch was gehen…

Außerdem werden gerade die Teams für die Stadtkrieganthologie erstellt, die Abenteuer dazu entworfen, der Infoteil ist zu 2/3 fertig(auch wenn da noch kräftig geedited werden muss, wird wahrscheinlich wieder mal das Wordcount Limit gnadenlos brechen) und die Planungen des Ruhrgebietsquellenbuches gehen – bald – in die nächste, heißere Phase.

Das Konzerndossier ist sogar schon im Layout  und sollte in den ersten Januarwochen zum Drucker wandern. Was heißt, ich muss mal das diesmal etwas längere Outtake aufbereiten

[immer noch schlechtes mock-up Cover]

Dieser Beitrag wurde unter RPG, Shadowrun veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..