„Heavy Metal Product“

Manchmal frage ich mich ja schon, ob die Jungs der Entwicklungs- und Werbeabteilungen alle zu viele Drogen nehmen, oder die ganze Sache doch ein PR-Geniestreich ist.

Werbebegleittext: AXE ist und macht sexy. Männer, die gut riechen, kommen bei Frauen einfach besser an – Eine schlichte aber bahnbrechende Erkenntnis. Was liegt also näher, als IHR mit einem unwiderstehlichen Duft souverän den Kopf zu verdrehen? AXE Cool Metal Shower Gel: hilft Jungs runter zu kühlen und schenkt die ungeteilte Aufmerksamkeit von Frauen. Sanfte Ingwer-, Patchouli- und Bernsteintöne geben dem Duft die typisch verführerische AXE-Note. Das silberne Duschgel mit feinem Quarz und Zink sorgt für das völlig neue Gefühl von kühlendem Metall direkt auf der Haut.

ACHTUNG: Enthält Menthol!Kontakt mit Augen und Intimbereich möglichst vermeiden.

Da stellen sich gleich so viele Fragen! Alle Frauen die Axe-Produkte benutzen sind Lesben? Ist Zink und Quarz wirklich Heavy Metal genug? Muss da nicht Stahl rein? Sollte man sich überhaupt Zink und Quarz auf die Haut schmieren? Welcher Vollidiot entwickelt ein Duschgel, mit dem man sich nicht waschen darf???

Andererseits, wenn das Duschgel wirklich für den Ernstfall im Heavy Metal-Bereich entwickelt wurde, dann könnte es sogar hinhauen. Auf einem Festival braucht man schon etwas intensivere Waschmittel, um die Mischung aus Bier, Schlamm, Dreck und Dingen die man besser gar nicht erst erwähnt wieder abzubekommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kunst&Kultur, Netzwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu „Heavy Metal Product“

  1. XDragoon schreibt:

    Zink wird auch in vielen Wund- und Heilsalben verwendet. Bei Quartz fällt mir zuerst Scheuermilch ein. Von dem, was Du genannt hast, irritiert mich nur der Bernstein.

  2. M schreibt:

    Echte Männer verwenden Stahlwolle, Drahtbürste und Rollsplit – nur so werden konsequent die Hautschichten entfernt und der Welt die inneren Werte gezeigt…

  3. Ravenscroft schreibt:

    Nach Wacken hilft eh nur noch Waschsand ^^
    Aber was soll der mädchenhafte Hinweis mit dem Intimbereich? Duschgel mit Menthol für den „Cool-Effekt“ gibts schon lange und das verträgt Mann auch am Pippimann 😀

  4. sirdoom schreibt:

    Na ja, Männer die Axe brauchen um Frauen anzusprechen, brauchen wohl auch eine Warnung vor Menthol. Sowas in der Art. Kann ja sein, dass auch mal ein Emo sowas benutzt. Obwohl, da die absichtlich leiden wollen… 😉

  5. pseudo-anonymous schreibt:

    *grübel*

    Vermutlich gilt der Hinweis auf Menthol den jungen Herren, die unter anderem Praktiken verfolgen, die das Einflößen von Duschgel in die Harnröhre oder das unvorsichtige Einführen der Duschgelflasche in Körperöffnungen, wo dann rein zufälligerweise die Flaschenöffnung aufgeht… *kopfkratz… überleg… schauder*

    Wer Axe benutzt, ist ohnehin bestraft genug, habe ich mir erklären lassen. 😉

    Vielen Dank für den höchst amüsanten Beitrag, mein Tag ist gerettet! 😀

  6. DarkISI schreibt:

    Ob der Hinweis nun sinnvoll ist oder nicht… wenn ich mein Duschgel nicht in den Intimbereich bekommen darf, womit soll ich den dann waschen? Oder will Axe uns damit sagen, dass mein Intimbereich nicht männlich genug riecht, wenn ich ihn wasche?

  7. Knut schreibt:

    Hat ein bisschen was von Delikatess-Schweinskopfsülze oder Diät-Leberwurst.

  8. sirdoom schreibt:

    Oder wie die Werbung die ich neulich gesehen habe: „Eine sichere Extremsportart

    Ist klar…

  9. Ben Teddy schreibt:

    Hmm … Bei einer Freundin habe ich mal ne Waschlotion extra nur für den Intimbereich gesehen (und auch mal benutzt :p ).

    So gesehen gibt es doch für jeden Körperbereich spezielle Lotionen, so dass manche Leute nicht unter 7 Plastikfläschchen pro Duschgang benutzen.

    Dagegen gibt es andere Leute, die reiben sich mit Hundekot ein und warten auf Regen.

  10. Ravenscroft schreibt:

    Igitt was kennst denn du für Leute?
    7 Plastikflaschen beim Duschen, einfach eklig ^^

  11. DarkISI schreibt:

    Aber wirklich. Echte Männer haben mindestens 10.

    😀

  12. Ben Teddy schreibt:

    Eigentlich finde ich, dass Frauen immer so viele haben. 🙂

    Zum Duschen komme ich mit einer Flasche stinknormalem Duschgel aus. Und danach benutze ich Bodymilk gegen trockene Haut. Macht also insgesamt 2 Plastikflaschen.

  13. DarkISI schreibt:

    Natürlich sollte echten Männern auch klar sein, dass sie nur im Binärsystem 10 Flaschen haben.

  14. Ben Teddy schreibt:

    0=0, 1=1, 2=10 … Na, hab ich doch! 😀

  15. korsar schreibt:

    Lustig auch das Badesalz „Entspannung“ mit Mohn und Hanf 😉

  16. sirdoom schreibt:

    Wobei die Zutatenkonzentration leider weit unter der erforderlichen Wirkmenge liegt 😦

  17. M schreibt:

    Viel hilft viel…

  18. sirdoom schreibt:

    Gilt auch für AXE Deos in kleinen britischen Badezimmern ohne Fenster. Da brauch man gar nicht so viel um sich umzulegen…

  19. XDragoon schreibt:

    Das nennt sich Homöopathie.

  20. Wallace schreibt:

    Wenn man(n) lange Haare hat, kommen leicht schon mal 3 oder 4 Flaschen zusammen. Wie ich auf 7 kommen sollte, weiß ich jetzt aber auch nicht so wirklich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s