„Unter ferner liefen…“

Seit der Landtagswahl in Berlin 2011 und dem Überraschungsauftritt der Piratenpartei steigert sich diese auch in den bundesweiten Wahlumfragen von Woche zu Woche. Laut der aktuellen Wahlumfrage von EMNID sind sie mittlerweile bei 9% im Bund.

Mir stellt sich dabei folgende Frage: Warum sind die Piraten mit 9% unter „Sonstige“ eingeordnet, während die FPD mit 3% eine eigene Spalte hat? Die Yogi-Bär-Partei wird doch auch nicht extra aufgeführt. Und wenn man nach relevanten Parteien geht, dann wäre es geradezu ein Hohn da die FDP zu erwähnen, oder nicht?

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu „Unter ferner liefen…“

  1. Wallace schreibt:

    Wahrscheinlich ist deren Software einfach fest so eingestellt…

  2. DarkISI schreibt:

    Es könnte natürlich auch sein, dass man versucht, die Piratenpartei zu bagatellisieren, um sie wieder von der politischen Bühne zu vertreiben.
    Immerhin ist sie vielen finanziell besser Gestellten ein echtes Dorn im Auge.

  3. Nevermind schreibt:

    Vielleicht werden auch nur Parteien die im Bundestag vertreten sind gesondert aufgefuehrt. 🙂

    So mal ohne Verschwoerungstheorie. 🙂

  4. XDragoon schreibt:

    Ich kann Euch versichern, dass die Leute von wahlrecht.de der Piratenpartei nicht feindlich gesinnt sind. Immerhin war Dr. Martin Fehndrich aus deren Team gerade erst vorgestern auf einer Podiumsdiskussion der Piratenpartei zu Gast und hat dort definitiv nicht gegen die Gastgeber gewettert:

    Die Anzeige auf der Seite wird vermutlich noch umgestellt. Hier auf der Übersichtsseite haben die PIRATEN schon eine eigene Zeile: http://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm

  5. DarkISI schreibt:

    Ohne Verschwörungstheorie ist doch langweilig. ^^

  6. Ben Teddy schreibt:

    Die Piratenpartei gilt doch als „noch nicht Regierungsfähing“, sondern eher als eine Art Spaßpartei, sowas verdient doch keine eigene Spalte 😉
    Nach den neusten Ereignissen würde ich die allerdings auch wählen! =/

  7. XDragoon schreibt:

    Welche neuesten Ereignisse meinst Du? Den Bund-und-Ländertrojaner?

  8. Ben Teddy schreibt:

    Ja, das natürlich auch, da die Piraten vor allem gegen eine übermäßige Überwachung des Internet sind und mehr Staatstransparenz fordern. Aber auch weil ich finde, dass die alteingesessenen Parteien versagt haben und schon zu korrupt sind und ich einfach nur von denen enttäuscht bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.