Monatsarchiv: März 2012

„Der teuflische Getränkemarkt“

Einer der vielen Gründe, warum ich es so mag in einem gewissen Geschäft einzukaufen, ist die Liebe fürs Detail. Ob man Duff Beer im Angebot hat oder aber zu tiefgehenden, psychologischen Tricks greift, um die Ware an den Mann oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe, visuelle Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

„Medienmord und Online-Hinrichtung“

Samstag, 24. März 2012, 17:30 – 19:00, der Mädchenmord von Emden: In einem Parkhaus wird ein junges Mädchen ermordet. Ein Aufschrei geht durch die Republik, die Fassade von Rechtsstaatlichkeit fällt bei einigen so schnell ab, das man sich wundert, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

„Die Kuppel – Oder warum ich deutsche Verlage mal wieder treten könnte!“

Zur Zeit sind ja gerade die Tribute von Panem in aller Munde, trotz der eher mageren Verfilmung. Im Gegensatz zu den Tributen gibt es allerdings auch richtig gute Literatur, die in diese Richtung geht und dabei wirklich mal intelligent auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

„Augen auf! Auslandsreportage mit Knut Hansen“

Seit dem Frühling 2011 kommt es in Syrien im Rahmen des Arabischen Frühlings zu Demonstrationen, auf denen die Teilnehmer politische Freiheit und den Sturz der Regierung von Präsident Bashar al-Assad fordern. Die Regierung bekämpft die Proteste mit Gewalt: Sicherheitskräfte setzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Shadowrun – Der Schattenkatalog – Preview – Updated“

Update[Ende der Seite]/2. Update[Preis nachgereicht]/3.Update[2D Cover] Der Schattenkatalog ist ein Shadowrun-Ausrüstungsbuch und die deutsche Ausgabe des amerikanischen Runner Black Book. Mehr Waffen. Mehr Schiffe. Mehr Panzer. Mehr Flugzeuge. Mehr Drohnen. Der Schattenkatalog  wird als limitierte Hardcover-Ausgabe(und nur als solche!) erscheinen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

„De la démocratie en FDP“

Patrick Döring(FDP), stellvertretender Vorsitzender, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, sowie Bundesschatzmeister und Generalsekretär seiner Partei hat am 25.03.2012 in der ARD-Sendung Berliner Runde, im Nachgang der blutigen Niederlage seiner Partei bei der Landtagswahl 2012 im Saarland, bei der die FDP mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 24 Kommentare

„Review – Die Tribute von Panem“

Nachdem Nordamerika von einer Naturkatastrophe heimgesucht worden war, gründete sich daraus der diktatorische Staat Panem. Er besteht aus 13 Distrikten und dem Kapitol als Regierungssitz. Während es den Menschen im Kapitol gut geht, kämpfen die Menschen in den Distrikten ums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

„Kristallkugelpflege – Landtagswahlen 2012“

2012 war eigentlich das beschauliche Jahr inklusive Luftholen vor dem Bundestagswahlkampf. Pustekuchen! Durch Inkompetenz, Dummheit, Blödsinn, Unwissen und was auch immer man sonst so finden kann, ist 2012 plötzlich ein Superwahljahr, das es in sich hat. Am 25. März 2012(dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

„Terrorists United“

Nachdem Anders Behring Breivik die Anschläge von Norwegen am 22. Juli 2011 begangen hatte, bei denen 77 Menschen getötet wurden, rauschte es kräftig im Blätterwald und den politischen Foren. Die linke Seite sah eine paneuropäische, rechtextremistische Verschwörung, tausende von Unterstützern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

„Shadowrun: Die Artefaktjagd-Kampagne“

Ursprünglich war geplant, alle vier Teile der Artefaktjagd/Dawn of the Artifacts – Shadowrun – Kampagne in ein Hardcover-Buch zu packen. Leider stellte sich dies im Laufe der Monate als nicht wirklich praktikabel heraus, was mit Zeitabläufen und Produktplanung zusammenhängt. Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

„Battlefield Chat – Call of Terrorists“

Da wir von Terroristen überrannt werden und tägliche Anschläge uns bedrohen, wird seit Jahren eine Überwachungsinfrastruktur aufgebaut, bei welcher ehemaligen STASI-Mitarbeitern die Augen feucht werden. Terroristen telefonieren? Abhören! Terroristen nutzen Mobiltelefone? Abhören! Terroristen steigen auf Prepaid-Mobiltelefone um? Überwachen und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

„No Vaccination for the Dying*“

* Es gibt den Grundsatz, dass in einer sich exponentiell entwickelnden, hochtechnischen Welt die Zahl der Abgehängten rasant wächst und dabei zwangsläufig eine Gegenbewegung entsteht. Das kann man auch vergleichen mit der Aufklärung, sexueller Revolution, Wissenschaft im Allgemeinen. Im Moment … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

„Am Fluss“

Ein Mann lebte unten am Flussufer einer kleinen Stadt. Eines Tages stieg der Fluss und im Radio kam eine Flutwarnung und alle Anwohner wurden aufgefordert ihre Häuser zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringen. Aber der Mann dachte nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

„Review – The Thing (2011)“

„I say we take off and nuke the entire site from orbit. It’s the only way to be sure.“ Ellen Ripley, Aliens – Die Rückkehr 1982 gelang John Carpenter mit Das Ding aus einer anderen Welt gleich in zweierlei Hinsicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Legende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Die geheimen Treffen des deutschen Bruders von ACTA“

[Update – Runterscrollen] Während ACTA eine Strafrunde einlegt, in der Hoffnung, dass in ein paar Monaten keiner mehr hinschaut und IFPRED sich im Verborgenen warm läuft, gibt es auch in Deutschland befremdliche Vorgänge zu dem Thema. Seit 2008 gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

„Buchkram März 2012 – Planetenkrieg & A Rising Thunder“

John Ringo hat schon einige ziemlich gute und einige verdammt schlechte Sachen abgeliefert. Gerade auch die Posleen-Saga hatte zuletzt rapide abgebaut – obwohl Eye of the Storm eindeutig eine Tendenz nach oben aufwies. Die Paladin of Shadows-Reihe ist hingegen so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 40 Kommentare

„FantasyDays 2012 – Der Abgesang!“

Nachdem bereits die FantasyDays 2011 auf 2012 verschoben wurden, hat die Veranstaltung nun das Schicksal aller Mogelpackungen erreicht. Bereits Ende Januar wurde auf der FantasyDays Homepage bekanntgegeben, dass die Veranstaltung eingestampft wurde. Seit unseren letzten News ist schon eine ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Netzwelt, RPG | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

„Review – John Carter“

Edgar Rice Burroughs ist in Deutschland wenn überhaupt durch Tarzan bekannt. Im anglo-amerikanischen Raum hat er eine weitaus bedeutsamere Stellung inne und gilt als eine der Lichtgestalten der Phantastik. Eine seiner bekanntesten und beliebtesten Buchreihen ist “John Carter of Mars“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Legende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

„Vattenfall und das kleine Lagerungsproblem“

Annähernd 500 Fässer mit schwach und mittelradioaktivem Abfall lagern auf dem Gelände des Kernkraftwerks Brunsbüttel in unterirdischen Kavernen und sollen irgendwann in Schacht Konrad verbracht werden. Bereits am 10. Januar 2012 entdeckt der TÜV bei einer seiner Inspektion eher durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

„Looking for Group – Slaughter Your World“

Looking for Group ist ein bissiger, kanadischer Fantasy-Comic von Ryan Sohmer(Texte) und Lar DeSouza(Zeichnungen). Der Comic folgt den aberwitzigen Abenteuern von Cale’Anon, einem elfischen Jäger, und Richard, einem untoten Warlock, sowie ihren Begleitern. Looking for a Group pendelt irgendwo zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Netzwelt, RPG | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

„Leistungsschutzrecht für Versager“

Bei den Gesprächen des Koalitionsausschusses zwischen CDSU/FDP hat man ein altes Thema wieder ausgegraben, bei dem man hofft, sich nicht selbst zu zerfleischen und bei dem man alte „Verpflichtungen“ gegenüber eifrigen Spendern erfüllen kann: Das Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Die gewerbliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

„Shadowrun – Rhein-Ruhr-Megaplex – Sperrfeuer Reloaded“

Mit dem zur SPIEL 2011 erschienen Shadowrun Quellenbuch „Rhein-Ruhr-Megaplex“ bringt Pegasus Spiele nicht nur detailliertes Material zu einem der größten Sprawls der Shadowrun-Welt, sondern schaltet auch was Metaplot und Hintergrundgeschehen betrifft ein paar Gänge höher. Bereits damals habe ich versprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

„Review – Dame, König, As, Spion“

In den britischen Auslandsspionagedienst MI-6, auch bekannt als „The Circus„, hat sich anscheinend ein sowjetischer Spion eingeschleust, der geheime Daten an den KGB weiterreicht. Der ehemalige Geheimagent George Smiley, der sich bereits im Ruhestand befindet, wird mit dem Auftrag wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare