„Shadowrun – Der Schattenkatalog – Preview – Updated“

Update[Ende der Seite]/2. Update[Preis nachgereicht]/3.Update[2D Cover]

Der Schattenkatalog ist ein Shadowrun-Ausrüstungsbuch und die deutsche Ausgabe des amerikanischen Runner Black Book. Mehr Waffen. Mehr Schiffe. Mehr Panzer. Mehr Flugzeuge. Mehr Drohnen. Der Schattenkatalog  wird als limitierte Hardcover-Ausgabe(und nur als solche!) erscheinen. In ihm sind die gesammelten Ausrüstungs-PDFs der letzten Zeit zu finden(u.a. Feuerkraft, Gefahr in den Wolken, Tödliche Wogen, Vertraute Drohnen). Dazu kommen zusätzlich zehn neue Bodenfahrzeugen für den Stadtgebrauch in der ADL und ein paar neue internationale Waffeneinträge, sowie neuer Shadowtalk. Der Preis steht noch nicht fest, wird aber vermutlich diese oder nächste Woche festgelegt. [update]Der Preis für diese limitierte Ausgabe beträgt laut Pegasus Shop 39,95€. [update] Zuerst erhältlich wird der Schattenkatalog auf der Role Play Convention (5. – 6- Mai 2012) in Köln sein

You’ve got the talent. You hopefully have lived long enough to collect a decent amount of nuyen. So show it off! Get a better gun. A bigger boat. A zeppelin that can sneak you across borders where no one thinks to look. All these toys are here, and many, many more. Runner’s Black Book is a shopping catalog for the ambitious and successful runner—and it’s a guide to the weapons, drones, and vehicles that the various forces of the Sixth World may send against you as you sneak through the shadows.

Nachtrag: Auch das Milspectech, welches bereits im Fronteinsatz Quellenbuch enthalten ist, wird sich nochmal im Schattenkatalog befinden. Hintergrund: Die Amerikaner haben das Runner Black Book/Schattenkatalog erst angekündigt, nachdem Pegasus Spiele das Fronteinsatz  Quellenbuch geplant hatte, es war somit also nicht absehbar, dass es noch eine Printpublikation geben wird, in der das Milspectech schon enthalten sein wird. Für den Schattenkatalog wurde alles noch mal ein wenig aufgewertet, in dem zu den Produkten noch kleine Anmerkungen in Form von Shadowtalk dazugekommen sind. Da wir bei den Bücher komplett bleiben wollen, wenn wir das Buch schon rausbringen, haben wir uns dazu entschieden, auch alles zu übersetzen. Zudem sind folgende Änderungen zu den PDFs enthalten: Vertraute Drohnen ist nun wie bei den anderen PDFs aufgearbeitet. Sprich, sie sind vollfarbig und präsentiert wie die anderen Fahrzeuge und Feuerwaffen (z.B. wie im Tödliche Wogen). Diese Änderung ist auch im amerikanischen Original enthalten. Das Feuerwaffen-PDF ist um einige Waffen ergänzt worden. Auch dies ist eine Änderung, die aus dem amerikanischen Original übernommen wurde. Um einen weiteren Kaufanreiz für ein Buch zu liefern, das eigentlich in Einzelteilen schon als PDF erschienen ist, wurde (auch auf Wunsch vieler Fanstimmen) von der deutschen Redaktion noch ein weiterer 10 Seiten-Zusatz erstellt: Klassische Bodenfahrzeuge für Runner. Vom Motorrad über Limousine bis zum Wohnwagen. Auch dies ist präsentiert wie die anderen Fahrzeuge der schon erschienenen PDFs.  Das Buch als limitierte Ausgabe zu präsentieren (und zwar als reine Limitierung) entstammt tatsächlich einzig und allein dem Gedanken, dass die Teilstücke des Buches, bis auf die Zusätze, schon offen verfügbar sind. Die Inhalte an sich können als PDF-only also die kleinen Läden eh nicht mehr unterstützen. Wir müssen erst mal schauen, wie viele limitierte Bücher überhaupt weggehen bei einem Buch, das in großen Teilen schon publiziert wurde (und auch gekauft). Es ist also ein Experiment, bei dem Pegasus Spiele das Risiko trägt.

(Schattenkatalog 2D Frontcover)

Dieser Beitrag wurde unter RPG, Shadowrun abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu „Shadowrun – Der Schattenkatalog – Preview – Updated“

  1. Madman schreibt:

    Okay sieht gut aus….aber nur limitiert? und zuerst auf der RPC?
    Na Prima dann bekomme ich als Nicht-Besuchen-Könner ja garkeins ab, oder?

    mfg

  2. sirdoom schreibt:

    Man kann es auch im Pegasus Shop bestellen! [Link]

  3. Madman schreibt:

    Danke mein Imperator!
    🙂

  4. 3-6 schreibt:

    Auch wenn es keiner hören will: es ist eine Schande, dass die neuen Bücher alle so gut aussehen, der Inhalt aber einfach nicht mithält =)

  5. sirdoom schreibt:

    Ach, da gibt auch total geile Sachen!!! Beim RRP-Buch(limited schwarz mit S-K-Logo) z.B. das Umland des RRP, Köln, Knight Errant und natürlich richtig geil, die Kampagne! Oder bei Machtspiele der geniale Blick auf Argus und die Spionageszene, oder bei Straßenlegenden die schonungslose Abrechnung mit Kommando Konwacht oder die Enthüllungen über die Waffenschmidt und… Boah, selbst für mich etwas viel, ich geh mal duschen 😀

  6. Madman schreibt:

    Ach Sagen sie, mein Imperator….stimmt der Preis eigentlich auf der Pegasus-Site oder ist das nur ein Platzhalter?

    mfg

  7. sirdoom schreibt:

    So weit ich informiert wurde jupp, sollte ja auch nachgereicht werden. Für den typischen „limited“ Band sogar erstaunlich niedrig…

  8. 3-6 schreibt:

    Das ist wie mit der Tabaksteuer ^^

  9. Andai schreibt:

    Toll…super….der pegasus Shop der es nie packt Dinge rechtzeitig zu verschicken? denke gerade an mein Berlin Limited?!…da hieß es:

    „Tut uns leid, die limierte Auflage des berlin Quellenbuches ist leider komplett vergriffen!“ ….

    das find ich..grütze und insofern hätte ich eine ganz, ganz große Bitte an den Imperator:

    Könnte er mir eine Version auf der RPC sichern, nebst hochheiliger Unterschrift seiner selbst, des Darth Nyx und vielleicht wichtiger Schergen? ^^

  10. Andai schreibt:

    Eigenlob..EIgenlob…ja geh mal duschen ^^.

  11. sirdoom schreibt:

    Du kannst auch einfach zum RPG-Shop deiner Wahl vor Ort gehen und es da bestellen, das ist kein Problem, es sei denn der RPG-Shop-Betreiber ist zu faul – was ich auch schon gesehen habe. Ich persönlich hatte mit dem Pegasus Shop bisher nie Probleme.

  12. wusselpompf schreibt:

    Na klasse, limitiert. Dann kommen ja bald wieder die ganzen Affen aus ihren Löchern, die das Ding mehrfach anschaffen und dann teuer weiterverhökern.
    Und Pegasus unterstützt das auch noch mit seiner VÖ Politik. Schade.

  13. Andai schreibt:

    Er hat da mindestens dieselben Probleme mit dem Pegasus Shop, wie ich auch, deswegen fragte ich ja ob es jemand, der auf der RPC vor Ort sein wird, mir sichern kann (Finanzen natürlich vorab geregelt). Mein lokaler Dealer ist äusserst engagiert und hat nahezu wöchentlich Stress mit dem Pegasus Versandshop und Lieferterminen, das lange Telefongespräche nach sich zieht…vielleicht liefert pegasus auch einfach nicht gerne nach Berlin..so von wegen ehemalige rZ-Zone und Mauer usw. ^^

    Ich möchte das Ding schon haben, habe nur etwas Sorge im Endeffekt wieder leer auszugehen…gerade bei Ausrüstungsbüchern ist die Community immer sehr begierig ^^.

  14. Cunningham schreibt:

    Ich will/werde/möchte auf der RPC sein.

  15. sirdoom schreibt:

    Na ja, man wird es sich auch noch als PDF zulegen können. Und außerdem habe ich die Vermutung, dass die Limitierung jetzt nicht wirklich 100 Stück bedeutet und sofort weg ist. 😉

    @Andai: Siehe PM^^

  16. wusselpompf schreibt:

    Mir gehts ja auch ums Prinzip. Und das Prinzip was da von manchen mit freundlicher Unterstützung durch die Veröffentlichungspolitik von Pegasus betrieben wird, regt mich hat auf. 😉

  17. Pingback: “Shadowrun: Drachenbrut Update und Schattenkatalog 2″ |

  18. Pingback: “Shadowrun 4 – Schattenkatalog 3″ |

  19. Pingback: RPC 2012 - Der Bericht | Rollenspiel, LARP und Phantastik Webmagazin - Teilzeithelden.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.