„Fakebook© Democracy*“

* – Eine gewisses, sehr beliebtes soziales Netzwerk namens Fakebook© hatte lange Zeit gut versteckt eine Art von Nutzermitbestimmung. Auf der Fakebook© Gouvernance-Seite konnten die Nutzer darüber abstimmen, ob sie Änderungen der Nutzungsbestimmungen akzeptieren oder ablehnen. Das benötigte Quorum dafür waren 30% aller Nutzer. Mit der letzten Abstimmung dieser Art verschwindet auch das letzte, vorgegaukelte Stück Mitbestimmung, denn aufgrund des Nichterreichens des Quorums von 30% gelten ab jetzt neue Nutzungsbestimmungen, die den Kunden noch mehr benachteiligen und die Nutzerbeteiligung abschaffen.

Fakebook LogoAll dies war natürlich abzusehen. Denn Fakebook© hat keinerlei Interesse daran, dass ihnen die Nutzer wirklich reinreden. Glücklicherweise ist ein Haufen Fakebook© – Nutzer auch einfach so hirntot, das es sie gar nicht interessiert. Und mit hirntot meine ich natürlich nicht existent. Fakebook© rechnet mit einer Milliarde Nutzer weltweit. Es müssten sich also 300  Millionen Nutzer finden, die davon wissen, dass sie abstimmen können, den Kram überhaupt verstehen und sich durch 20 Seiten Kleingedrucktes ackern, um dann abzustimmen. Das ist natürlich schon im Ansatz abwegig. Wenn man jetzt noch einbezieht, wie viele Millionen Karteileichen Fakebook© hat und wie viele Fakenutzer als Bot-Armada für PR-Firmen herumgeistern, dann ist es fast schon wieder ehrlich von Fakebook©, die Sache ein für alle Mal abzuschaffen. Wurde nämlich langsam wirklich lächerlich…

WIRED: How You Killed Facebook Democracy: A Short History

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s