„Viele Partner, viele Punkte“

Als tiefgläubiger Christ beklage ich des Öfteren den geistigen, moralischen und vor allem sittlichen Verfall Deutschlands *räusper*. Frauen tragen Hosen oder Miniröcke, Mädchen gehen zur Schule und lernen dort die sogenannte „Evolutionstheorie„, die sich der Alkoholiker und Ehebrecher Charles Darwin aus den Finger gesaugt hat. Dazu kommen gleichgeschlechtliche Unzucht, Videospiele, Fernsehen und anderes verderbendes Machwerk. Aber mittlerweile hat sich die Seuche soweit ausgebreitet, dass schon im alltäglichen Umgang und für jeden sichtbar Gruppensex und Unzucht ausgebreitet werden.

Viele Partner - viele Punkte - LogoAls ich neulich mein weiterhin gutes Benzin verbrennendes Auto – wie jeder weiß lösen Elektroautos Homosexualität aus – zur Tankstelle fuhr, stieß ich auf die sogenannte DeutschlandCard, ein seit März 2008 bestehendes Kundenbindungsprogramm mit verschiedenen Partnern, bei dem Verbraucher bei den teilnehmenden Unternehmen umsatzabhängig Punkte sammeln und diese in Prämien einlösen können. Was sich auf den ersten Blick durchaus im Rahmen des Erlaubten befindet, wird bei genauerer Betrachtung zu einer verruchten SwingerCard. Denn das Motto dieser unseligen Karte ist > viele Partner, viele Punkte, „viele Vorteile“ <. Und in einem Aktionszeitraum soll man sogar „2-fach Punkte“ „sammeln“ können, um sich „Vorteile“ zu sichern. Und in der Tankstelle verkaufen sie auch noch Kondome. Wie abstoßend und unmoralisch kann Werbung noch werden???

DeutschlandCard - Viele Partner viele Punkte01

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter verbale Diarrhoe abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu „Viele Partner, viele Punkte“

  1. Joachim schreibt:

    Ich bin, mein Imperator, nicht nur zutiefst bestürzt, sondern auch erschüttert! Ach hätte man doch einen Mond, der eben kein solcher wäre, dann könnte man dieses Gezücht ins große Nichts bomben, lasern und was nicht noch!
    Aber leider ist es eben nur ein Mond…

  2. The Nightwatcher schreibt:

    Das missverstehst Du, das ist der neue Ariernachweis … ohne das Ding wirst Du bald nix mehr kaufen können. Wo kämen wir denn da auch hin …

  3. sirdoom schreibt:

    Du hast es aber heute echt mit politisch inkorrekten Schlagworten, oder? Wobei diese miesen Treuepunkte-Verladen wirklich Überhand nehmen…

  4. sirdoom schreibt:

    *schnüff* Danke, das war geradezu poetisch 🙂

  5. pseudo-anonymous schreibt:

    Partnerig, punktig, vorteilig – wie geiliger kann das noch werden? 😉

  6. Gondrino schreibt:

    Sie wollen nur Dein Bestes…

  7. sirdoom schreibt:

    Das ist doch auch wieder eine sexuelle Anspielung, oder? Diese Mangel von Moral und Anstand erschreckt mich! 😀

  8. pseudo-anonymous schreibt:

    Meine Anspielungen sind grundsätzlich nicht sexuellig, außerdem bin ich zweimal moraliger und anstandiger als wie du!
    (So, jetzt gehe ich ein Stück Seife essen.)

  9. sirdoom schreibt:

    Und ich meine Ohren mit Seife auswaschen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s