„Elektrisch zielgruppengerecht“

Wir hatten hier ja schon an 1-2 Stellen darüber diskutiert, ob es etwas zielgruppengerecht ist oder nicht. Dieses Bier wahrscheinlich schon, das hier eher weniger, Satanisten und Metaller werden hingegen hier bedient. Es gibt aber eine Kombination, die eigentlich ein Selbstläufer im Quadrat sein müsste. HardRock und Bier geht ja immer, aber ist das dann noch true? Und ist es „true„, wenn man „true“ sagt?

ACDC Beer01Immerhin können wir davon ausgehen, dass es AC/DC in späteren jahren nicht so schlecht gehen wird und sie gezwungen sind, radiotaugliche Pop-Rock-Balladen zu schreiben. German Beer – Australian HardRock – Im Supermarkt um die Ecke.

ACDC Beer02

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kunst&Kultur, visuelle Diarrhoe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Elektrisch zielgruppengerecht“

  1. Tycho schreibt:

    ich find das ist zielgruppernorientierter als der ACDC Wein:
    ACDC Wein

  2. sirdoom schreibt:

    Dat stümmt wohl! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s