„Drachenväter Crowdfunding“

Drachenväter - LogoDrachenväter: Das Buch über 40 Jahre Rollenspiel und die Folgen. Millionen Menschen spielen heute „World of Warcraft“ oder „Eve Online„. Diese Abenteuer in virtuellen Welten gehen alle zurück auf „Dungeons & Dragons„, das erste Rollenspiel. In Drachenväter versuchen Konrad Lischka (stellvertretender Ressortleiter Netzwelt bei SPON) und Tom Hillenbrand die Geschichte dieser Spiele von 1974 bis heute zu erzählen.

Crowdfund Drachenväter!

Drachenväter - CoverWorum geht es in diesem Projekt? Vor 40 Jahren publizierten die Amerikaner Gary Gygax und Dave Arneson ein völlig neuartiges Spiel: „Dungeons & Dragons“. Erstmals war es damit möglich, in die Rolle einer Spielfigur zu schlüpfen und sich durch die fantastischen Welten von Tolkien, Howard oder anderen Fantasyautoren zu bewegen. Die Auswirkungen dieser so genannten Pen&Paper-Rollenspiele auf die Populärkultur sind immens, aber bisher kaum untersucht und dokumentiert. Zum vierzigjährigen Jubiläum von D&D soll die Geschichte dieser Spiele erzählt werden. Wo kamen Rollenspiele überhaupt her? Wer waren die Menschen, die sie erfanden? Und wie wurden diese Spiele zum größten Bestseller seit Monopoly Drachenväter beschreibt alle Facetten des Rollenspiels von 1974 bis heute und dokumentiert, wie die frühen Tischrollenspiele zu heutigen Onlinerollenspielen führten. Ziel der Finanzierungskampagne ist es, genug Vorbestellungen zusammen zu bekommen, damit das Buch nicht nur als E-Book, sondern auch als großformatiges, vierfarbiges gedrucktes Buch produziert wird. Denn die Geschichte des Rollenspiels erzählt man am besten mit vielen Bildern: Reproduktionen alter Cover, Bilder von Conventions und Screenshots früher Computerspiele.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter D&D, D20, DSA, RPG abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s