„Jesus, he knows me – War on Christmas“

Jesus he knows me - War on Christmas - LogoSeit den 80ern radikalisiert sich die evangelikale, christliche Rechte in den USA zunehmend. Zusammen mit den Televangelisten kam der Kreationismus, die baldige Erwartung des Untergangs oder des anstehenden Kreuzzugs gegen das Böse(TM)Muslime. Erdbeben, Wirbelstürme und andere Naturkatatrophen geschehen, weil es gleichgeschlechtliche Ehen gibt oder Sexualkundeunterricht an Schulen. Ein weiteres Lieblingsthema der Evanglikalen ist mittlerweile der Krieg gegen Weihnachten, die liberale Verschwörung gegen die Weihnachtsfeierlichkeiten.

Christians - Are you being persecuted[Quelle]

Denn jede Art von nicht-evanglikaler Auslegung der Feiertage ist nichts anderes als Christenverfolgung. Zumindest ist das die Lesart der letzten Jahre. Man könnte meinen es gäbe wichtigere Themen, aber da es sich um eine liberale Verschwörung handelt… In diesem Sinne: Jesus he knows me…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Jesus, he knows me – War on Christmas“

  1. Skyrock schreibt:

    Auch bei uns in Europa betrachtet man die Unterhöhlung des traditionellen Dies Natalis Invictis durch nahöstliche und südländische Einflüsse mit Sorge: http://www.der-postillon.com/2013/12/heiden-beklagen-unterwanderung-von.html

  2. sirdoom schreibt:

    Ist ja auch erschreckend!!! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s