„Steinbach, Streiks und Reisefreiheit“

Der Deutschen Bahn steht ein Streik ins Haus, da sie sich mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) nicht auf einen Tarifvertrag einigen konnte. Da somit ausnahmsweise auch mal in Deutschland die Räder stillstehen könnten, was im europäischen Vergleich eigentlich viel zu selten passiert, sind antikommunistische Kräfte alarmiert. Denn wie wir alle wissen: Streiks sind böse, kremlgesteuerte Anschläge auf den Westen!

Steinbach, Streiks und ReisefreiheitUnd damit meldet sich dann zwangsläufig Erika Steinbach, Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 1998 Präsidentin des Bundes der Vertriebenen (BdV), Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Fraktionsvorstand, zu Wort. Nachdem sie sich schon fragte wer „die Verfassung vor den Verfassungsrichtern schützt„, die NSDAP zur linken Partei erklärte und mehr Widerstandskämpfer als Nationalsozialisten im Bund der Vertriebenen fand, schlägt sie jetzt den großen Bogen von Streiks zur Reisefreiheit.

Früher hat die SED die Reisefreiheit eingeschränkt, zum Jubiläum des Mauerfalls beschneidet die GDL die Reisefreiheit!„[Quelle]

Erika Steinbach - GDL - Streik -DDRDa muss man sich fragen: Schießt der BGS schon auf Bahnreisende? Muss man retardiert sein, um hohe politische Ämter zu erreichen? Muss man dies nicht gegenüber osteuropäischen Staaten zusätzlich anprangern, denn ohne Vertreibung wäre uns Steinbach erspart geblieben? … Ganz davon ab, dass so eine Aussage noch aus ganz anderen Gründen Unfug ist. [TAZ: Historische Geschmacklosigkeit]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Steinbach, Streiks und Reisefreiheit“

  1. Pingback: “Schmidt, Steinbach, Böhmermann – Out of Context” |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s