„Bye bye 2014, guten Rutsch und frohes Neues 2015“

Blogtechnisch war 2014 ein stabiles Jahr mit einigen wenigen Überraschungen, Shadowrun geht nämlich immer. Aber ich habe anscheinend z.B. die Werbekampagne für ARIEL88 total falsch verstanden, stupid me. Weltpolitisch waren Krim-Krise und der Fleischwolf Syrien hier am präsentesten. Witzig sind auch die Filmreview-Ausreißer, die schon lange im Archiv verstaubten, um plötzlich wieder anzuschlagen, wie. z.B. Tron Legacy, Die drei Musketiere (von 2011) oder auch Einfach zu haben mit der bezaubernden Emma Stone.

Bye Bye 2014 - Guten Rutsch - Frohes Neues 2015 - LogoUnd damit ist das Jahr dann auch rum und Silvester klopft am Trommelfell. Schon seit Tagen fliegen erste Böller durch die Landschaft und insbesondere in Großstädten gibt es wahre Kampfzonen mit Sprenggarantie. Man kann jetzt natürlich sein eigenes Gewissen beruhigen und für Brot statt Böller spenden oder man rüstet auf. Oder man weist ironisch darauf hin, dass das nur ein Mond wäre, man sich aber aktuell nicht hundertprozentig sicher wäre…😉 In diesem Sinne: Guten Rutsch und ein frohes Neues 2015!

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Kunst&Kultur abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s