„DEFENDER Europe 20 – Ostfront“

Nach 27* JAHREN findet AKTUELL zwischen JANUAR bis MAI 2020 mit DEFENDER EUROPE 2020 wieder eine Großübung statt, die in den Ausmaßen an die damaligen RETURN OF FORCES TO GERMANY #REFORGER – Übungen heranreicht. Natürlich sind die politischen Rahmenbedingungen ein wenig andere, aber der „Gegner“ ist ja schon irgendwo „derselbe„. 😉 Die etwa 37.000 teilnehmenden Soldaten aus 18 Staaten üben die möglichst schnelle Truppenverlegung gen Osten und unterziehen die Infrastruktur in den gastgebenden Staaten dabei einem Stresstest.

NATOball - DefEurope20 - Logo* Ich lese sonst überall 25 Jahre, aber da die letzte Reforger-Übung 1993 stattfand, müsste das falsch sein, es sei denn da wird irgendwas dazugerechnet, was später stattgefunden hat.

Das Gegenstück der REFORGER-Übung waren übrigens die Herbstmanöver des  Warschauer Paktes. Russland hat u.a. mit den Sapad – Manövern schon länger wieder Großmanöver am Start, auf welche die NATO hier reagiert. Der für Deutschland sichtbare Teil von DEFENDER EUROPE hat übrigens am Donnerstag (20.02.2020) begonnen, als der Frachter ARC Endurance aus dem US-Bundesstaat Georgia in Bremerhaven angelegt hat und die ersten Panzer und andere Fahrzeuge entladen hat. In Hamburg landeten diese Woche schon drei Flugzeuge mit US-Soldaten. Im niedersächsischen Garlstedt wurde eine Zeltstadt für 2000 US-Soldaten aufgebaut. Es ist also ab jetzt mit Transportkolonnen auf deutschen Autobahnen und auch Panzern auf Binnenschiffen im Ruhrgebiet zu rechnen.

Russlandball - Ministry of DisinformationDie eventuelle Debatte „wer gegen die Übung ist, ist ein nützlicher Idiot Moskaus“ vs. „die Übung verstößt gegen den 2+4-Vertrag und ist Aggression gegen Russland“ werde ich wo möglich tolerieren, behalte mir aber vor, brutale Ordnungsmaßnahmen 😛 zu ergreifen, da auf beiden Seiten einige schon wieder komplett freidrehen. -_-

>>> Streitkräftebasis der Bundeswehr auf Twitter

>>> US Army Europe auf Twitter

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „DEFENDER Europe 20 – Ostfront“

  1. XD schreibt:

    37000 findest Du erwähnenswert? Hier werden am Montag gut möglich über 500000 aufmarschieren! https://bit.ly/32joFVX

  2. sirdoom schreibt:

    😀 Ich halte die 500.000 auch für bedrohlicher, aber die sind da ja jedes Jahr, während die anderen ne lange Pause gemacht haben, dafür aber auch mehr Waffen haben! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.