„Energiekrise: Benachteiligtes Bayern in Not!“

Regionale Gas-Abschaltungen sind aus meiner Sicht sogar zum großen Teil verfassungswidrig, weil sie den Grundsatz der gemeinschaftlichen Treue von Bund und Ländern zueinander in Frage stellen. Wenn die bayerische Wirtschaft ein Problem bekommt, dann hat Deutschland ein Problem. Bayern muss genauso gut versorgt werden wie der Norden!“
Ministerpräsident Markus Söder, DPA-Meldung und Sommerklausur der CSU-Landesgruppe im oberfränkischen Kloster Banz, 20. Juli 2022

Ich übersetze das mal: Die CSU hat jahrzehntelang Windkraft, Solarenergie und Biogas in Bayern behindert und zusätzlich den Leitungsausbau zum Transport des Stroms in den Süden sabotiert und jetzt sollen die Nordstaaten dafür bezahlen. 😛 Gegenvorschlag an Söder: Licht aus in Bayern und Bundestruppen stellen die Ordnung wieder her? 😀 Vielleicht findet sich da ja am Ende ein … Kompromiss. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, imperiale Politik, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..