Archiv der Kategorie: verbale Diarrhoe

„Orcas, Tierschützer und Agents Provocateurs“

Ob man die Tierrechtsorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) nun für heldenhafte Tierschützer oder durchgeknallte Irre hält – persönlich neige ich zu irgendwas in der Mitte mit Ausschlägen in die eine oder andere Richtung, je nachdem um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

„Bier, Glyphosat und Wirkmengen“

Ein Aufschrei geht durch Deutschland! o.O Glyphosat, das u.a. von Oberschurken-Megakonzern Monsanto hergestellte Unkrautbekämpfungsmittel, ist in deutschen Bieren zu finden! #skandal [Link: Pestizid: Tester finden Glyphosat in beliebten Biermarken] Ohne Monsanto den Status als ethisch und moralisch fragwürdigen, bösen Megakonzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

„Plagiate, Wissenschaft, Politik – Alles gar nicht so schlimm?“

Nachdem Skandal um das Vollplagiat des ehemaligen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg – der in der Sache teilweise immer noch verteidigt wird, obwohl es in seinem Fall so absolut gar nichts zu verteidigen gibt – hat ja eine Welle der kritischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

„Saudi-Arabien: Auf zu den Waffen!“

Ende letzten Jahres warnte der Bundesnachrichtendienst sehr undiplomatisch vor der neuen Führung in Riad und seiner destabilisierenden Rolle in der arabischen Welt:  „Die bisherige vorsichtige diplomatische Haltung der älteren Führungsmitglieder der Königsfamilie wird durch eine impulsive Interventionspolitik ersetzt. Man wolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Postcolognialismus – Trau, schau, wem!“

Nach den erschreckenden und abscheulichen, sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht 2015/16, tobt ein anhaltendes Meinungsunwetter. Was man früher noch unter „besoffen auf Facebook posten“ bezeichnete, ist da mittlerweile Alltag. Jeder hat was zu sagen – auch ich, sonst würde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

„Oregon Militia – Don’t Tread On Me“

Was macht man als aufrechter Patriot und Freiheitskämpfer, wenn Verbündete für Brandstiftung in den Knast müssen, bzw. ihre Weidegebühren nicht bezahlen? Ganz einfach: Man besetzt als Zeichen des Widerstands bewaffnet ein Verwaltungsgebäude eines Naturparks auf Land des Bundes [Link: Bürgerwehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Failed Stadt: Lageso-Scheitern mit Absicht?“

Spiegel Online hatte Berlin ja mit dem Begriff „Failed Stadt“ (siehe auch „Gescheiterter Staat„) belegt, was in Anbetracht des Flughafenbaus, des Zustands von Behörden, S- und U-Bahn, Wasserwerken, usw. schon durchaus eine gewisse Berechtigung hat. 😉 Dazu kommt noch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Saudi-Arabien: Läuft gerade nicht!“

Saudi-Arabien, unser Freund und Partner in Sachen Freiheit, Sicherheit und Menschenrechte(TM) hat gerade erfolgsmäßig eine kleine Durststrecke. Der Krieg im Jemen gegen den Iran, aehm, böse Huthi-Rebellen läuft gelinde gesagt schlecht bis blamabel und erst neulich hat sich der BND … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

„Krise: Weil Ölpreis zu niedrig?“

In letzter Zeit häufen sich die Warnungen, dass die nächsten schweren Krisen anstehen. Diesmal allerdings, weil der Ölpreis zu niedrig sein soll. o.O Denn damit könnten diverse Regimes in die Pleite gehen und schlimme Dinge passieren. [Beispiel-Artikel: SPON – Sinkender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Gesamtdeutsche Integration“

Im Zuge der Flüchtlingskrise war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch dieser Vorschlag wieder auf den Tisch kommt: Ein Integrationsvertrag, der den Unterzeichner auf bestimmte Werte und das Grundgesetz verpflichtet. Diese Idee wird uns diesmal von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„SEO-Geier im Anflug“

Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO) sind Maßnahmen, die dazu dienen sollen, dass Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen auf höheren Plätzen erscheinen, als eigentlich möglich. SEO ist also besonders dann gefragt, wenn man Leuten Sachen unterjubeln will, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

„Die Flüchtlingskrise und die GOP“

2016 findet die 58. Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika statt und bei der GOP (Grand Old Party)/den Republikanern laufen die Vorwahlen schon auf Hochtouren und der Kandidatenpool überbietet sich regelmäßig mit neuem Unsinn, um die Gunst der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Schmidt, Steinbach, Böhmermann – Out of Context“

Erika Steinbach (CDU, von 1998 bis November 2014 Präsidentin des Bundes der Vertriebenen/BdV) ist ja für ihre „spezielle“ Weltsicht weitgehend bekannt. Ob sie die Nazis als „linke Partei„ bezeichnet oder Bahnstreiks als „Beschneidung der Reisefreiheit“ im DDR-Bezug verordnet. Zum Tod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„APA – Wir foltern dann mal nicht mehr“

Die American Psychological Association (APA) ist mit knapp 130.000 Mitgliedern der weltgrößte Psychologenverband. Die APA ist zugleich wissenschaftliche Gesellschaft und berufliche Interessenvertretung mit der Funktion eines Berufsverbandes. Mit ihrer hohen Mitgliederzahl und einem Jahresbudget von über 100 Millionen Dollar ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Der Vollhonk, Meinungsfreiheit und ein Kartell“

Akif Pirinçci hat ja wirklich hart daran gearbeitet sich selber zur Persona non grata zu schreiben. Persönlich konnte ich ja schon mit den Katzenkrimis von ihm nichts anfangen, aber seit einigen Jahren hat er sich ja in eine ganz andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

„Saudi-Arabien und der UN-Menschenrechtsrat“

Saudi-Arabien, unser „Freund“ und „Partner„. Und ein wahhabitisches Terrorregime, was gerne mal Köpfe und Hände abschlagen lässt oder gar wen kreuzigt. Wenn auch weitaus institutionalisierter als die outgesourceten Brüder im IS-Kalifat. Da liegt es natürlich nahe, dass Saudi-Arabien 2013 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

„Gefährliche Parallelgesellschaften – Die andere Richtung“

Eine Millionärsgattin sieht einen schwarzen Fussballspieler im Promi-Zelt auf dem Oktoberfest und fragt laut „War das ein Asylant? Lassen die hier jetzt auch Flüchtlinge rein?“ Erstaunlicherweise fand das jemand dann doch nicht so witzig. Es kommt zum Streit bis vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Nicht kategorisiert, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Backdoors: Feature statt Fehler“

Backdoors, also Hintertüren, in Kommunikations- oder Verschlüsselungssystem einzubauen ist nie eine gute Idee. Denn wenn die Hintertür bekannt wird – und das wird sie – dann kann sie jeder nutzen. Damit stellen Backdoors ein ernsthaftes Sicherheitsproblem dar. Wenn jetzt US-Sicherheitsbehörden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Nordkorea: The Sound of Music“

Wenn Nordkorea nicht gerade US-japanische Filmstudios hackt, kümmert man sich um richtige Kunst. Nordkorea ist quasi der Geheimtipp unter den Künstlernationen. Natürlich löst das auch wieder Neid aus. Kaum hat der glorreiche, große Vorsitzende Kim Jong-un dem Land eine herausragend-erfolgreiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Netzwelt, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Parteiisch im Packeis“

Früher konnte man sich darauf verlassen, dass wenn ein Staat „Agenten“ losschickte, um ein Schiff von Greenpeace zu sprengen und Aktivisten zu liquidieren, danach noch der Staat erpresst wird, der die Frechheit besaß, die Attentäter festzunehmen. Und die ganze EU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„GOP – Politzirkus auf Tour“

So langsam nähert sich die 58. Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika im nächsten Jahr. Sprich der Vorwahlkampf bei Republikanern/GOP (aka Grand Old Party) und Demokraten hat angefangen. Während es bei den Demokraten ziemlich ruhig ist und außer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

„Out of Context – Science-Gate: Von Wissenschaft, AktivistInnen und Medien“

Sir Richard Timothy (Tim) Hunt, Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin, sollte angeblich auf der World Conference of Science Journalists in Seoul einige unangemessene, frauenfeindliche Bemerkungen über Frauen und Wissenschaft gemacht haben. Denn diese wären u.a. „ablenkend“ [„Three things happen when … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Briefpost aus Absurdistan – Die Sache mit den Müttern“

Manchmal schreibe ich ja doch noch was zu Franz Josef Wagner. Obwohl ich es besser weiß! Ob ich statt wie Wagner an Guttenberg an Dr. Doom schreibe oder ihm erkläre, dass „wir“ nicht Amerika sind. Natürlich ist das komplett sinnlos, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Corporate Bullshit – Fürsorge geht vor!“

Wenn Großkonzerne von ihren Mitarbeitern „die Extrameile“ fordern, dann ist das sicherlich berechtigt. Aber auch gesichtslose und bösartige Megakons haben eine gewisse Verantwortung gegenüber ihren Lohnsklaven und nehmen diese sehr ernst! 😉 „Wir hier bei GOLDMAN-SACHS halten uns an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Von Jubel-Ägyptern und Jubel-Kauder“

Ägyptens Diktator Präsident-Feldmarschall Abd al-Fattah as-Sisi ist zu Besuch in Deutschland. Nach erfolgreichen Putscharbeiten 2013 hat sich die Lage vor Ort unter seiner unterdrückenden Hand freiheitlichen Liebe etwas stabilisiert und man muss ja auch mal erwähnen: Die Demokratie ist kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare