Schlagwort-Archive: Black Sites

„Colonia Dignidad: Da war ja was…“

Colonia Dignidad, eine 1961 gegründete, totalitäre Sektengemeinschaft deutscher Staatsbürger in Chile. Diese Mischung aus Baptismus, evangelikalen Freikirchlern und Pfingstlern mit Führerkult lebte sich schnell ein, war gut mit der chilenischen und deutschen Regierung vernetzt und wenn man nicht gerade Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Der Al-Kaida – Chefterrorist der keiner war…“

Abu Subaida alias Abu Zubaydah alias Zayn al-Abidin Muhammad Husayn ist nicht unbedingt jemand, den man als unbeteiligten und unschuldigen Zivilisten bezeichnen würde. Im afghanischen Bürgerkrieg kämpfte er als Mudschahedin gegen die kommunistische Restregierung in Kabul, sprich mit den Worten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare