Schlagwort-Archive: Bundestag

„Türkei: Die Sache mit dem Terrorismus“

Allerspätestens seitdem der Deutsche Bundestag die Resolution zum Völkermord der Türkei an den Armeniern beschlossen hat, ist man in Ankara auf dem politischen Kriegspfad. Die AKP kontrolliert in der Türkei de facto die Medien und wer zu auffällig wird, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Spionage-Twitter, Brieföffner und Vertrauen“

Zum ersten Jahrestag der Enthüllungen zur globalen Überwachungs- und Spionage-Affäre gibt es ein paar mehr oder weniger amüsante Ergänzungen, Sprüche und Anekdoten. Wer sich noch mal durch eine konzentrierte Form von Versagen, Deppigkeit und Lügen unterhalten lassen will, findet HIER … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„NSA-Affäre – Ohne Maß aber trotzdem“

In der nie enden wollenden, globalen Überwachungs- und Spionageaffäre geschah lange nichts, bis das KanzlerInnen-Mobilletefon ins Spiel kam. In einem Akt schärfsten, diplomatischen Protestes wurden dann Fragen gestellt, die bis heute eher unbeantwortet blieben. Auch sonst ist eigentlich nichts weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Quoten-Sprachlosigkeit“

Bei der Frauenquote in Berufen sagt die eine Seite: „Es geht um Chancengleichheit und Gleichberechtigung: Frauen stellen die Hälfte der Bevölkerung und sie sind genauso gut ausgebildet wie Männer. Unternehmen, deren Führungsspitze aus Männern und Frauen besteht, erzielen bessere Ergebnisse. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

„Verfassung und Politik“

Schwule Ehe! Gestörte Pseudofamilien! Der Untergang des Abendlandes! Deutschland hat ein Wahlkampfthema was so absurd dämlich ist, dass man es kaum glauben mag. Seit Jahren schon prügelt das Bundesverfassungsgericht regelmäßig auf die Bundesregierung ein, weil deren Gesetze immer öfter handwerklicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , | 23 Kommentare

„§ 1631d BGB – Beschneidung der männlichen Junggurke“

Am Mittwoch, dem 12.12.2012, stimmte der Bundestag über eine Gesetzesänderung/-erweiterung ab. Dabei ging es um § 1631d BGB, Beschneidung des männlichen Kindes. Bei der Beschneidung der männlichen Junggurke siegt Magie über Vernunft. Eingebildete, göttliche Freunde stehen nicht über dem Gesetz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt, visuelle Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

„Lobbying ohne Geldkoffer?“

Im Rahmen der Debatte um die Einführung des Leistungsschutzrechtes hat sich Google zu einem unglaublichen Schritt entschlossen. Anstatt wie traditionell angebracht Vorstandsposten zu versprechen und Geldkoffer zu verteilen, startete man eine – bislang mittelmäßig erfolgreiche – Online-Bürgerkampagne namens „Verteidige dein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Wenn es um die Gurke geht – Staatliche Schnittaufsicht!“

In den letzten Wochen ging es gurkentechnisch um die Wurst. Eine Grundsatzdiskussion über die Frage, ob junge Gurken Schnittgurken[Halal Gurke? Gurke koscher?] werden dürfen, oder ob sie Biogurken sein müssen entbrannte. Für einige ultra-orthodoxe Gurkenfreunde bahnte sich sogar der schlimmste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 35 Kommentare

„Post von Onkel Hellmut – Zum Wehrbericht 2011“

Da mir ja immer vorgehalten wird Meinungsimperialismus zu betreiben, habe ich mich mal um eine andere Sichtweise bemüht und mir einen von hoffentlich vielen Gastbeiträgen organisiert. Ein Gastbeitrag von Robert H. Anson Am 24.01.2012 wurde durch den Wehrbeauftragten des Bundestages, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

„Gut geschmiert ist halb gewonnen“

Parteispenden von über 50.000€ müssen unverzüglich beim Bundestagspräsidenten angezeigt und anschließend veröffentlicht werden. Parteispenden über 10.000€ müssen in den Rechenschaftsberichten der Parteien veröffentlicht werden. Die Rechenschaftsberichte der Parteien erscheinen etwa eineinhalb Jahre nach Ende des betreffenden Jahres. Das heißt Spenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

„WTF? – Bundes-LAN“

Diese Woche findet eine Bundestags-LAN-Party statt, damit unserer Volksvertreter auch mal sehen, worüber sie überhaupt schimpfen. [Link] Die komplett schmerzbefreiten Kritiker kümmert dies natürlich, wie zu erwarten war, nicht besonders. „Wozu soll ich lernen, wie man ein Killerspiel wie Counter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare