Schlagwort-Archive: China

„Cyberpunk IRL China: Schweinebauern, Drohnen und Störsender“

Stellt euch vor, ihr fliegt vom Flughafen in Harbin los und plötzlich fällt eurer GPS aus. Und ihr seid nicht der einzige Flug, dem das passiert. o.O Weswegen sich die Behörden auch beeilen herauszufinden, was da los ist. Stellt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cyberpunk, Gesellschaft, imperiale Politik, Landwirtschaft, Netzwelt, Science Fiction, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Menschenrechte – Kann man das nicht auch anders auslegen?“

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

„China: Tian’anmen hat nicht stattgefunden und wenn doch war es gerechtfertigt“

HEUTE vor 30 Jahren ereignete sich in China das Tian’anmen-Massaker (was eigentlich eine falsche Bezeichnung ist, weil direkt auf dem Platz, niemand vom Militär umgebracht wurde, dafür aber im Rest der Stadt Säuberungen stattfanden, die 3000 bis 10.000 zivile Opfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Legende, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Chinesisch-Vietnamesischer Krieg: Terminologie-Problematik“

Bis 1979 betrachteten China und Vietnam ihre gemeinsame Grenze, die sich durch unübersichtliches und zerklüftetes Terrain erstreckt, als eine FREUNDSCHAFTS- und FRIEDENSGRENZE. Aber schon ab Anfang der 1970er kam es häufig Grenzzwischenfällen, für die beide Staaten einander die Schuld gaben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Japan: Auf die Ergebnisse kommt es an!“

Während China seinen Platz an der Sonne anstrebt, gibt es Bemühungen der asiatischen Anrainer, dem etwas entgegenzustellen. Allerdings sind viele Staaten der Region etwas vorsichtig, wenn es dann um Japan geht. Der Zweite Weltkrieg ist zwar schon etwas her und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Triple Feature Review: Arrival – Boston (Patriots‘ Day) – The Great Wall“

Zwölf Raumschiffe landen in unterschiedlichen Regionen auf der Erde. Colonel Weber (Forest Whitaker, u.a. Rogue One: A Star Wars Story) bringt die Linguistin Louise Banks (Amy Adams, u.a. The Fighter und Man of Steel) und den Physiker Ian Donnelly (Jeremy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Review – Blackhat“

Ein Hacker knackt die Sicherheitssysteme eines chinesischen Atomkraftwerkes, es kommt zur nuklearen Katastrophe. Peking schickt seine Top-Experten für Cyber-Kriminalität, Chen Dawai (Lee-Hom Wang) und dessen Schwester Chen Lien (Tang Wei), in die USA, um dort Unterstützung zu suchen. Doch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Shadowrun – Novapuls – 2/2077 – Eine tierische Sauerei“

Der novapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Eichhörnchen und Terroristen“

Cyber-Terrorismus ist ja DIE neue, sexy Bedrohung. Böse Hacker aus Nordkorea, China oder Russland – die bösen Hacker der USA und aus Großbritannien sind schließlich unsere Freunde und tun nur Gutes – dringen in die kritischen Systeme freier Länder ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Atheistische Verschwörung, katholischer Sozialismus und chinesische Staatsreligion“

Es ist mal wieder Zeit für etwas Überirdisch-Unterirdisches in Sachen Manifestation von Religion. Eine Atheistsche Lobbyorganisation (FFRF) verklagt die IRS (US-Steuerbehörde) endlich ihre eigenen Regeln durchzusetzen, die es verbieten, dass Pastoren von der Kanzel herab politische Kandidaten unterstützen, da dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Stellvertreterkriege – The Next Generation“

Da die altegediente Kunst der Stellvertreterkriege gerade ein Revival erlebt, kann es ja nicht schaden da mal einen kleinen, informativen Blick drauf zu werfen. Stellvertreterkriege sind Kriege in dem sich zwei oder mehr in Konflikt befindliche Großmächte nicht direkt militärisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Review – Man of Tai Chi“

„Tiger“ Chen Lin-Hu (Tiger Hu Chen) ist ein gelehriger aber auch ehrgeiziger „Tai Chi“ – Schüler, der zeigen will, dass Tai Chi mehr ist als nur Verteidigung. Damit weckt er das Interesse des zwielichtigen Geschäftsmannes und „Sport“veranstalters Donaka Mark (Keanu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„China – Ein Platz an der Sonne“

Trotz seiner Brisanz war der Golf of Senkaku – Vorfall im großen Gesamtbild nur ein kleiner Seitenaspekt. Waren Chinas wichtigste außenpolitische Ziele ursprünglich die weltweite Durchsetzung der Ein-China-Politik, die Anerkennung von Tibet und Xinjiang als Teile des chinesischen Territoriums, sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 38 Kommentare

„No Such Stuff – No Such Argument“

Im Verlauf der mittlerweile weltweiten Abhör-Affäre greifen die medialen Gegenangriffe gegen den Whistleblower Edward Snowden langsam. In Deutschland erschien dazu bei Welt Online ein bezeichnendes Stück von Jaques Schuster: Ein Luftgeist im Nirgendwo hält die Welt in Atem. „Sie vergessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

„No Such Stuff – Die NSA-Affäre – Propaganda, Plans and Stunts“

Während die NSA-Affäre um die Abhörprojekte Prism sich immer weiter ausweitet und mitlerweile Großbritanniens Tempora-Projekt noch weitaus mehr Fragen aufwirft, haben die USA beschlossen, mit der Jagd auf den Verantwortlichen für die Leaks, Edward Snowden, ernst zu machen. Was bislang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

„The Golf of Senkaku Incident“

Während in der muslimischen Welt einige Staaten und radikale Organisationen den Mob anfeuern, damit dieser Botschaften pünktlich vor laufenden Kameras stürmt und die üblichen Verdächtigen nach Vergeltung schreien, findet etwas ähnliches, aber weitaus geschickter und besser organisiertes gerade in Asien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare