Schlagwort-Archive: Deutschland

„Vor hundert Jahren: Die Berliner Märzkämpfe“

Die BERLINER MÄRZKÄMPFE von 1919 begannen am 3. März und stellen die vorläufige Endphase der Novemberrevolution. Einerseits ein Generalstreik der Berliner Arbeiterschaft zur Durchsetzung der Revolutionsforderungen (u.a. Sozialisierung von Schlüsselindustrien, gesetzliche Absicherung der Arbeiter- & Soldatenräte und Demokratisierung des Militärs, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Bonmots: Die Sache mit dem Fürsten“

#Bonmot #Geschichte #Politik #DeutschesKaiserreich #Berlin o.O Bedenke immer … 😉 „GEHE NICHT ZU EINEM FERSCHT,  WENN DU NICHT GERUFEN WERSCHT.“ (Gehe nie zu deinem Fürst, wenn du nicht gerufen wirst.) – Berliner Tageblatt & Illustriertes Wochenblatt für Humor und Satire, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst und Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

„Vor hundert Jahren: Novemberrevolution und Kriegsende“

„STEH AUF, ARTHUR, HEUTE IST REVOLUTION!“ – Die Berliner Gewerkschafterin Cläre Caspar Derfert frühmorgens am 9.November, bevor sie mit Arthur Flugblätter vor der Waffen- und Munitionsfabrik in der Kaiserin-Augusta-Allee in Charlottenburg verteilte. Danach ging es zur Schloßbrücke. Ohne einen Schuss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Chequers und die Deutschen“

CHEQUERS, seit 1921 der offizielle Landsitz der britischen Premierminister in der englischen Grafschaft Buckinghamshire, ist mal wieder in aller Munde, weil Premierministerin Theresa May vor einiger Zeit den Chequers-Plan veröffentlicht hat. Dieses Weißbuch soll den Brexit / EU-Austritt und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Autoritäre Regimes und Law & Order“

Die 1930er. Ein US-Amerikaner  und ein deutscher Nazi unterhalten sich. Sagt der Deutsche: „Wenn euer Roosevelt eine SS hätte, hätte er weniger Probleme mit den ganzen Gangstern, wie zum Beispiel Al Capone, und die würden alle im Lager, aehm, Knast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Patriotismus – My country, right or wrong?“

„My country, right or wrong“ wird gerne Stephen Decatur zugeordnet und soll ausdrücken, dass man immer zu seinem Land steht, egal was gerade passiert. Was offensichtliche Probleme aufwirft, denn blinder Patriotismus ist historisch betrachtet meistens eine echt dumme Idee. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Legende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Stille Reise: Deutsch-Iranische Freundschaftsdienste“

Irans Ex-Justizchef Ajatollah Schahrudi, verantwortlich für tausende Todesurteile, Folter,  Misshandlungen und allgemein Verbrechen gegen die Menschlichkeit (er befürwortet Amputation von Gliedmaßen als gerechte Strafe sowie Auspeitschung, Steinigung, Tod auf dem Scheiterhaufen und das Herabstürzen von einer Höhe ohne Verabreichung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare