Schlagwort-Archive: DRM

„StingRay: Abgeschaltet aus der Zukunft“

IMSI-Catcher sind Geräte, mit denen die auf der Mobilfunkkarte eines Mobiltelefons gespeicherte International Mobile Subscriber Identity (IMSI) ausgelesen und der Standort eines Mobiltelefons innerhalb einer Funkzelle eingegrenzt werden kann. Auch das Mithören von Mobilfunktelefonaten ist möglich. Das „StingRay“ phone tracking … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt, Science Fiction, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„IBM, Drucker, Copyright und WTF?“

IBM hat  ein Patent für einen Drucker beantragt, der Dateien nach urheberrechtlich geschütztem Material absuchen kann und wenn das Gerät fündig wird, gleicht es den Text oder das Bild in einer Datenbank ab und sucht nach den Lizenzierungsbedingungen sowie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

„Sendezeiten für Bücher – Da geht noch was!“

Eigentlich schien es so, als ob das lächerliche Konzept der „Sendezeiten im Internet“ ein Auslaufmodell wäre. Aber es ist natürlich pure Naivität gewesen deswegen anzunehmen, dass das nicht wieder aus der Versenkung auftaucht, dümmer und größer als zuvor. Denn E-Books … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, imperiale Politik, Kunst und Kultur, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Next Level – Sony und MS bei der Konsolenschlacht“

Während Nintendo immer weiter in der Versenkung verschwindet, rüsten sich Sony und Microsoft für die nächste Runde der Konsolenkriege. Nachdem Sony in den letzten Jahren im Unterhaltungsbereich merklich Federn gelassen hat, sei es Linux-Fans verprellen oder die Rootkit-Sauerei, sah es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

„Börsenverein Deutscher Buchhandel – Nur ein paar kleine Änderungen!“

Die komplette Medienindustrie hat Ende des letzten Jahrtausends die Digitalisierung der Medienlandschaft verschlafen. Als man dann doch merkte, was Sache war, hat man es mit restriktiven Maßnahmen versucht, um die absolute Deutungshoheit wieder zurückzuerlangen. Was natürlich vollkommen zum scheitern verurteilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, imperiale Politik, Kunst&Kultur, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

„Mit Anlauf!“

Es wird immer behauptet, durch Evolution stirbt die Dummheit langsam aus, denn nur der Schlauere überlebt. Anwälte, Manager, Experten, Politiker und Kirchenleute widerlegen diesen Unsinn andauernd. Aber beginnen wir mit einer Geschichtsstunde, bei der wir die durchaus ähnlichen Muster der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare