Schlagwort-Archive: Impfgegner

„Clownworld: Gurtpflicht aber keine Impf- und Maskenpflicht?“

Wir haben in Deutschland eine GURTPFLICHT, obwohl diese nur dem „zwanghaften Eigenschutz“ dient. Aber eine Impfpflicht während einer verdammten Pandemie, wo wir das Glück hatten, so schnell einen Impfstoff zu haben, mit dem man sich und andere schützt, geht nicht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, imperiale Politik, Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Impfgegner in Kanada: Boykott der McDonald’s Kinderhilfe“

RONALD MCDONALD – HÄUSER sind ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer erkrankter Kinder in der Nähe von Kinderkliniken. Die Häuser in British-Columbia und im Yukon-Territorium haben für die Bewohner demnächst eine Impfpflicht. Weswegen die erste Familie durchgedreht ist. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„No Vaccination for the Dying*“

* Es gibt den Grundsatz, dass in einer sich exponentiell entwickelnden, hochtechnischen Welt die Zahl der Abgehängten rasant wächst und dabei zwangsläufig eine Gegenbewegung entsteht. Das kann man auch vergleichen mit der Aufklärung, sexueller Revolution, Wissenschaft im Allgemeinen. Im Moment … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare