Schlagwort-Archive: Internet

„Datenvolumen: Erpressung während es brennt?“

Stellt euch vor, eure ganze verdammte Region brennt. o.O Zum Glück habt ihr eine gut ausgerüstete und voll vernetzte Feuerwehr mit einer Datenflatrate. Während euer mobiles HQ- und Koordinierungsfahrzeug gerade dabei ist zu koordinieren und die Feuerwehrleute in den Einsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cyberpunk, Netzwelt, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Kommunist Fried Chicken“

Einige Leute sagen, es sei ironisch, wenn Leute, die gegen den Kapitalismus protestieren, bei  einem kommerziellen Fast Food – Anbieter essen. o.O Ist es aber NICHT, denn KOMMUNIST FRIED CHICKEN 😀 als planwirtschaftliches Lokal ist im Gegenteil DER Ort, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst und Kultur, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Glasfaser: Schon ziemlich lange Neuland“

„Das Internet ist für uns alle Neuland.“ – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), 2013 Weswegen auch niemand wissen konnte, dass Kupferkabel mal nicht mehr der Stand der Technik sind oder warum man überhaupt auf die Idee kommen sollte, Glasfaserkabel zu verlegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Zappenduster: Wenn die Cloud offline geht“

Letzte Woche ist bei Amazon Webservices (AWS) und deren Clouddienst S3 (Simple-Storage-Service) was schiefgegangen und eine große Serverfarm ist abgeraucht. [Link] Was zu massien Störungen zahlreicher Dienste geführt hat, von Netflix bis Trello [u.a.: Teile von Adobes Services, Amazon Twitch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Die Cyberwehr kommt!“

Das Bundesinnenministerium (BMI) und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben sich eine CYBERWEHR (TM) ausgedacht. o.O Firmen sollen IT-Spezialisten kostenlos für Notfalleinsätze 24/7 bereitstellen und vorhalten, um bei von Cyberattacken betroffenen Unternehmen der sogenannten „kritischen Infrastrukturen“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Backdoors: Feature statt Fehler“

Backdoors, also Hintertüren, in Kommunikations- oder Verschlüsselungssystem einzubauen ist nie eine gute Idee. Denn wenn die Hintertür bekannt wird – und das wird sie – dann kann sie jeder nutzen. Damit stellen Backdoors ein ernsthaftes Sicherheitsproblem dar. Wenn jetzt US-Sicherheitsbehörden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Sendezeiten für Bücher – Da geht noch was!“

Eigentlich schien es so, als ob das lächerliche Konzept der „Sendezeiten im Internet“ ein Auslaufmodell wäre. Aber es ist natürlich pure Naivität gewesen deswegen anzunehmen, dass das nicht wieder aus der Versenkung auftaucht, dümmer und größer als zuvor. Denn E-Books … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, imperiale Politik, Kunst und Kultur, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare