Schlagwort-Archive: Islam

„Der Vollhonk, Meinungsfreiheit und ein Kartell“

Akif Pirinçci hat ja wirklich hart daran gearbeitet sich selber zur Persona non grata zu schreiben. Persönlich konnte ich ja schon mit den Katzenkrimis von ihm nichts anfangen, aber seit einigen Jahren hat er sich ja in eine ganz andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

„Die Sache mit dem Kopftuchverbot“

Muslimische Lehrerinnen, die mit Kopftuch an öffentlichen Schulen unterrichten, waren und sind seit vielen Jahren ein kontroverses Thema. Die meisten Bundesländer haben das Kopftuch im Unterricht mittlerweile generell untersagt. Zu Unrecht, entschied jetzt der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts und korrigiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

„¡No Pasarán – Der Anschlag auf Charlie Hebdo“

Am 7. Januar 2015 gegen 11:00 Uhr wurde auf die Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Paris ein islamistischer Terroranschlag verübt. Drei maskierte Angreifer mit automatischen Waffen stürmten in die Redaktionsräume der Zeitschrift, töteten zwölf Personen und verletzten mindestens zehn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

„NUHR keinen Ärger!“

Der früher mal ganz witzige Kabarettist Dieter Nuhr, bekannt als „George Clooney der deutschen Comedy„, hat sich eine Strafanzeige wegen Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen eingefangen. Der Kläger merkt an, wenn sich jemand über den Islam lustig machen würde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Weltkrieg, Broder und das Jobcenter Mossul“

Ach Broder! In meiner Hassliebe les ich ja doch immer mal wieder rein. Ob es um Claudia Roth, die Hamas und die EUdSSR geht , israelische Antisemiten oder andere Vendettas. Und solche Perlen wie >> Nicht einmal die Generalsekretärin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Syrien – Dschihadisten-Import aus Deutschland“

Anfänglich standen die säkularen und moderaten christlichen Kräfte in Syrien auf der Seite der Opposition, da Assad nun mal ein tyrannischer Autokrat ist. Seitdem aber das Ausland mitmischt und auch jeden religiösen Irren finanziert, sehen sie sich mehr und mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Ägypten: Demokratie ist kein Selbstmordpakt“

Während ich das hier gerade schreibe, fliegen in Ägypten gerade die Exkremente durch den Ventilator. Man wird sehen, ob das noch wieder unter Kontrolle kommt oder der nächste „Regime Change“ ansteht. Nachdem Militärputsch neulich gab es viele Artikel, die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar