Schlagwort-Archive: Jordi Mollà

„Triple Feature Review – Hardcore – Sully – Das Jerico Projekt“

Moskau, die nahe Zukunft: Henry wacht mit Gedächtnislücken als Cyborg-Kampfmaschine auf, als seine Frau von Söldner-Warlord Akan entführt wird. Während er beide verfolgt, trifft er auf Jimmy (Sharlto Copley, u.a. Chappie und Elysium) und seine Inkarnationen, die ebenfalls einen Groll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Knight and Day vs. Salt“

Diesen Sommer waren gleich zwei Filme in den Kinos – und sind mittlerweile auf DVD draußen – die als Grundsetting die Bausteine „Superagent + Superstar = Blockbuster“ hatten. SALT handelt davon, dass die CIA-Agentin Evelyn Salt(Angelina Jolie) den russischen Überläufer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare