Schlagwort-Archive: Krim

„Propaganda: Putin Helden – T-Shirt vergessen? Kein Problem!“

LIVE vom Flughafen Moskau-Wnukowo: Der Vladimir Putin T-Shirt-Automat! Man ist unterwegs und stellt fest, dass man sein Putin-Shirt vergessen hat? Keine Panik, einfach ein neues Helden – T-Shirt aus dem VLADIMIR PUTIN T-SHIRT – AUTOMATEN ziehen und die Welt retten! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, visuelle Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„NATO – Danke Russland!“

Es bestand mal die Hoffnung, dass nach der Übernahme der Krim der Keks erstmal gegessen ist. Aber das saftige Stück Ost-Ukraine war dann doch zu verlockend und jetzt haben wir den Salat. Russland hat sich in die eine Ecke manövriert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Freies NATO-Fracking und kommunistischer Umweltschutz“

Während die Krim schon fest bei Mütterchen Russland gelandet ist [Link], das saftige Stück Ost-Ukraine fröhlich vor sich hin bürgerkriegt [Link] und die Kalten Krieger allerorten frohes Revival feiern, hat man sich bei der NATO überlegt, dass man ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„To secure peace is to prepare for war“

Was als lokales Powerplay um die Krim anfing, entwickelte sich rasend schnell zu einem weitaus größeren Konflikt. Zwar ist man noch nicht bei „Im Sturm“ angekommen, aber man gibt sich durchaus Mühe die Einsätze zu erhöhen. Auch die Propaganda schwingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Buchtipp des Monats – Tom Clancy – Im Sturm“

Passend zur Krim-Krise tauchen an allen Ecken plötzlich wieder die Falken und schon lange totgeglaubte Kalte Krieger wieder aus ihren Bunkern auf, während bei der NATO die Sektkorken knallen; endlich wieder eine Aufgabe! Passend dazu kann es eigentlich – natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

„Die Krim-Krise“

Mit Auflösung der Sowjetunion erlangte die Ukraine 1991 ihre staatliche Unabhängigkeit und sucht seither verzeifelt nach einer nationalen Identität, gefangen zwischen Europa und Russland. Nachdem die westlich geprägte Orangene Revolution in der Staatsführung versagte, schlug das Pendel wieder gen Osten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 22 Kommentare