Schlagwort-Archive: Maria

„Josef, Maria und Moore – Die Bibel erlaubt es!“

„Judge“ Roy Moore ist gerade als Kandidat für die Nachwahl um Jeff Sessions Senatssitz für die Republikaner in Alabama unterwegs. Moore betrachtet die Terroranschläge von 11. September 2001 als Strafe Gottes, weil es „Sodomie und Abtreibungen“ in den USA gibt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst und Kultur, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

„Unter gleißend Sternenlicht“

Herodes der Große und seine Leibgarde ritten in den Innenhof der Villa. Bedienstete schleiften gerade ängstlich mehrere leblose Körper zu einem Karren. Herodes erkannte einige Saufkumpane seines Sohnes, der trotzig am Eingang zum Gebäude wartete. Und den leblosen Körper des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

„Ein Frohes Fest – Die andere Weihnachtsgeschichte“

Vor über 2000 Jahren begab sich eine Unterschichtenfamilie, bestehend aus einem arbeitslosen Handwerker und einem jungen, schwangeren Schleiermädchen, nach Nazareth, wo die strenggläubige Maria in einem Asylantendurchgangslager ihr uneheliches Kind zur Welt brachte. Da Josef arbeitslos war, Maria als strenggläubiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare