Schlagwort-Archive: Mexiko

„Vor 500 Jahren: Die spanische Eroberung des Aztekenreichs“

HEUTE vor 500 Jahren, am 21. April 1519, landete Hernán Cortés bei San Juan de Ulúa an. Damit beginnt die spanische Eroberung des Aztekenreichs. Dies führte zum Untergang des Reiches der Azteken und begründete die Herrschaft der Spanier über Mesoamerika. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Bildungsauftrag: Die Sache mit dem Kaiserreich Mexiko“

1857 bis 1867: Nach einem kleinen Bürgerkrieg beschließt Mexiko die europäischen Kredite und ihre Wucherzinsen NICHT an Frankreich, Spanien und UK zurückzuzahlen. Im LONDONER VERTRAG #ConventionOfLondon (1861) beschließen die Gläubiger eine kleine Invasion der mexikanischen Halbinsel. Eigentlich haben die USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Review – Sicario“

Kate Macer: „What is our mission?“ Matt Graver: „To dramatically overreact!“ Der Drogenkrieg an der Grenze zwischen Mexiko und dem US-Bundesstaat Arizona ist am eskalieren. Der auf Geiselbefreiungen spezialisierten FBI-SWAT-Agentin Kate Macer (Emily Blunt, u.a. Edge of Tomorrow) wird der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst und Kultur, Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Shadows of Mexico“

Wenn in Shadowrun ein Drogenkartell namens ORO zum Megakon wird, aus dem Aztechnology hervorgeht, die einen ganzen Staat kontrollieren und mit Blutmagie experimentieren, wogegen Freiheitskämpfer und Ökoterroristen zurückschlagen, dann ist das eine Sache (siehe auch Shadows of Latin-America). In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, RPG, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen