Schlagwort-Archive: Nachrichtendienste

„Überwachung: Das ist dann irgendwie doch etwas zu viel“

Das United States Foreign Intelligence Surveillance Court (FISC, Gericht der Vereinigten Staaten betreffend die Überwachung der Auslandsgeheimdienste) ist ein 1978 geschaffenes Bundesgericht der USA, das die Überwachungsaktionen der nationalen Auslandsgeheimdienste regeln soll, was im Foreign Intelligence Surveillance Act (FISA, „Gesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„PCLOB: Wir haben eine Datenschutzbehörde?“

Wenig bekannt gibt es seit 2004 eine kleine, unabhängige Behörde namens Privacy and Civil Liberties Oversight Board (PCLOB) in den USA, welche die Regierung und die Bundesbehörden in Fragen der Balance zwischen Sicherheit und Bürgerrechten beraten soll und geplante Gesetze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen