Schlagwort-Archive: NSU

„Mordfall Peggy – Kiesewetter?“

Am 7. Mai 2001 verschwindet die damals neunjährige Peggy Knobloch aus dem oberfränkischen Lichtenberg. Ihre sterblichen Überreste werden erst fünfzehn Jahre später in einem Waldstück in Thüringen entdeckt, rund zwölf Kilometer Luftlinie von ihrem Wohnort entfernt. Bei dem Polizistenmord von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ich hatte wichtigeres zu tun!“

Hans-Peter Friedrich, der neue Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft und ehemalige Bundesminister des Innern, sprach vor seinem ersten großen Auftritt als Bundesagrarminister auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin mit dem Münchner Merkur. Dabei ging es auch ganz kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Falsche Spuren“

Ursprünglich sollten DNA*-Proben nur bei schwersten Straftaten und Sexualdelikten von der Polizei genommen werden. Mittlerweile ist man dazu übergegangen bei jedem Kaufhausdieb es zumindest zu versuchen, an eine DNS-Probe zu gelangen. Im Endeffekt geht es darum jeden Bundesbürger irgendwann erfasst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Völkischer Achter“

Nadja Drygalla, Ruderin im deutschen Frauenachter für die Olympischen Spiele in London, ist aus London abgereist, um „keine Belastung für die Olympiamannschaft entstehen zu lassen„, nachdem erneut Informationen über ihre Beziehungen zur rechtsextremen Szene im Umlauf waren. Nun gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , | 28 Kommentare

„The Replacement Verfassungsschützer“

Nachdem im Rahmen der NSU-Affäre der bisherige oberste Verfassungsschützer der Bundesrepublik, Heinz Fromm, in den Vorruhestand geschickt wurde, musste natürlich schnell ein Ersatz her. Nach Presseinformationen soll dies Hans-Georg Maaßen werden, der derzeitige Leiter der Unterabteilung Öffentliche Sicherheit II (Terrorismusbekämpfung). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

„Wahnsinn im Sommerloch“

Warnung: Kann Spuren von Polemik und Angepisstheit enthalten! Eigentlich haben wir ja Sommerloch, aber dieses Jahr ist es offensichtlicher als sonst, dass genug Exkremente durch den Ventilator fliegen, die sich alle als riesiger Skandal eignen würden, die aber entweder einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare