Schlagwort-Archive: Pontius Pilatus

„Double Feature Review: Ben-Hur (2016) – Risen: Auferstanden“

Es geht auf Weihnachten zu, da bietet sich natürlich ein erbauliches, christliches Film – Double Feature an. 😉 Der als Römer geborene Messala [Toby Kebbell, u.a. Warcraft: The Beginning] ist Adoptivbruder des angesehenen und wohlhabenden jungen jüdischen Aristokraten Judah Ben-Hur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Legende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

„Easter Promises – Jerusalem 31 AD“

Ostern steht vor der Tür und man fragt sich ja doch, wie es wohl wirklich war, damals bei Occupy Jerusalem vs Establishment. 😉 Vielleicht war es ja so… Jerusalem, 31 AD: “Hier stehe ich nun und schaue der Prozession hinterher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Easter Promises – Die andere Ostergeschichte“

Jerusalem, 31 AD: „Hier stehe ich nun und schaue der Prozession hinterher, die den Sohn Gottes zur Felsenhöhle bringt. Stadtkommandant Massalla – ein totaler Idiot, den Caesar an ein Ruder gefesselt hätte, wenn er noch leben würde – hat getobt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, imperiale Politik, Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Easter Promises – Teil 4 – Sturmfront“

LONGINUS: Hier stehe ich nun und schaue der Prozession hinterher, die den Sohn Gottes zur Felsenhöhle bringt. Stadtkommandant Massalla – ein totaler Idiot, den Caesar an ein Ruder gefesselt hätte, wenn er noch leben würde – hat getobt und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Easter Promises – Teil 3 – Schattenspiele“

LONGINUS: Es ist vorbei! Ich habe meinen Preis bezahlt. Aber es war ein gutes Geschäft, denn meine Ehre war eh nicht mehr vorhanden. Und vielleicht war es auch einfach das Richtige. Stephanos war vor einigen Tagen zu mir gekommen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Easter Promises – Teil 2 – Das Kreuz mit der Verantwortung“

Die korrupten Tempelpriester denken, dass sie gesiegt haben und mein Glaube mit mir stirbt. Hätten sie ihre eigenen Schriften besser studiert, dann wüssten sie, wie falsch sie damit liegen. Auf eine verquere Weise gebührt den Tempelpriestern aber Dank. Denn ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

„Easter Promises – Teil 1 – Der Lauf der Dinge“

…und ist mal wieder so weit. Ich, Pontius Pilatus werde, egal was ich auch tue, mich erneut mit irgendwelchen Unruhen rumplagen müssen. Aber der Reihe nach. Als unser geliebter Kaiser Tiberius mich zum Statthalter Judäas ernannte, dachte ich noch „Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare